ServiceNow Deutschland – A Great Place to Work


ServiceNow Deutschland – A Great Place to Work

A Great Place to Work: ServiceNow Deutschland achtet auf seine Mitarbeiter und ein gutes Umfeld

Dieser November bringt für mich persönlich ein großes Jubiläum. Es ist drei Jahre her, seit ich zu ServiceNow gekommen bin – und ich kann kaum glauben, was wir in dieser Zeit als Team alles gemeinsam erreicht haben.

Drei Jahre mit unglaublichem und erstaunlichem Wachstume auf dem deutschen Markt, in denen wir von Frankfurt und München nach Düsseldorf, Hamburg und Berlin expandiert sind.

Diese Erfolge sind außergewöhnlich. Aber wir dürfen uns nicht auf den Erfolgen von gestern ausruhen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, uns darauf zu besinnen, wer wir als Unternehmen wirklich sind - welche Identität wir haben. Zugleich sollten wir sicherstellen, dass wir alles, was unser Unternehmen auszeichnet, aufrechterhalten und noch weiter verbessern.

Ich freue mich daher sehr, ankündigen zu können, dass wir seit November in Deutschland auch als Great Place to Work™ zertifiziert sind. Das ist ein Beweis für unser Engagement auf dem Markt und unsere Investitionen in eine herausragende Arbeitskultur: eine, die eindeutig 'ServiceNow' ist, aber auch einzigartig in ihrer Gesamtheit.

Um ganz ehrlich zu sein: ich glaube nicht, dass wir das, was wir bis hierher erreicht haben, genug würdigen. Daher möchte ich mir einen Moment Zeit nehmen, um genau das zu tun.

Ein Hoch auf dieses besondere Team - in der gesamten globalen Organisatin sagen wir gerne Team work makes the dream work

Unsere Mitarbeiter stehen für uns immer im Mittelpunkt, und die Sorge um sie persönlich – ebenso wie ihre Einbindung im Team – hat für uns oberste Priorität.

Die letzten zwei Jahre waren eine echte Bewährungsprobe für dieses Engagement. COVID hat die Art und Weise, wie wir arbeiten, völlig verändert. Deshalb haben wir Maßnahmen ergriffen, um unsere Mitarbeiter während der Pandemie und darüber hinaus zu unterstützen. Wir haben

allen die Möglichkeit gegeben, bis Ende 2021 ausschließlich remote zu arbeiten, und unser "Return to Workplace"- Programm sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit sowohl für Mitarbeiter, die ins Büro zurückkehren wollen, wie für externe Besucher.

Aber wir haben auch versucht, den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen. Unser virtueller Weihnachtsmarkt brachte das deutsche Team zusammen und unsere Zoom-Veranstaltungsreihe, die vom Cocktail-Mixen über ein Weihnachtsquiz und eine Weinprobe bis hin zu Karaoke, Plätzchenbacken und Spielen für Kinder reichte, war ein großer Erfolg. Dies sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie wir uns engagieren.

Wir geben etwas zurück

Niemand ist eine Insel, sagt ein Sprichwort. Wir wissen, dass unser soziales Umfeld und die Gemeinden, in denen wir leben, eine große Rolle in unserem Alltag als Individuen spielen. Deshalb ist ServiceNow stolz darauf, in Deutschland nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch deren Umfeld zu unterstützen.

Allein in den letzten 12 Monaten haben unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen in Deutschland zusammen fast 40.000 Dollar und mehr als 500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit an lokale Wohltätigkeitsorganisationen gespendet oder den von den jüngsten Überschwemmungen betroffenen Gemeinden geholfen. In München und Frankfurt unterstützen wir außerdem regelmäßig lokale Essensausgaben wie "Die Tafel", und einmal im Monat arbeiten wir direkt mit dem Team der Tafel zusammen, um Lebensmittel an bedürftige Menschen in diesen Städten auszugeben.

In diesem Jahr haben wir das kommunale Engagement noch stärker in den Mittelpunkt gerückt. Der Oktober war unser erster globaler Service-Monat. Wir haben unsere Mitarbeiter ermutigt, im Oktober eine Stunde im Dienst anderer zu verbringen. Für jede Stunde, die unsere Mitarbeiter ehrenamtlich tätig waren, haben sie eine Spendengutschrift in Höhe von 10 US-Dollar erhalten. Diese Gutschrift wird auf unserer Plattform Giving at Now erfasst, und kann bis zu einem Betrag von 200 US-Dollar pro Jahr aufgestockt werden.

Wir können nicht über öffentliches Engagement sprechen, ohne die Pandemie zu erwähnen. Eines unserer Vorzeigeprojekte des vergangenen Jahres war die Unterstützung der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen und Sachsen bei ihrer Impfkampagne. Bei dieser Initiative arbeiteten mehr als 50 Mitarbeiter Tag und Nacht/unermüdlich an einer Lösung, den kompletten Impfprozess zu organisieren und so den Ländern die Möglichkeit zu geben die Impfquote deutlich zu erhöhen.

Eine bessere Zukunft schaffen

Trotz allem, was wir bisher erreicht haben, gibt es immer noch mehr, was wir tun können.

Die Umwelt ist nur ein Beispiel dafür. Wir entwickeln Pläne zur Bewältigung wichtiger ökologischer Herausforderungen wie Klimawandel und Energienutzung, nachhaltige Beschaffung und die Vermeidung von Abfall. Unsere ersten Schritte wurden bereits vor einiger Zeit angekündigt, nun konzentrieren wir uns auf die Steigerung der Energieeffizienz in unseren Rechenzentren und Büros sowie auf die Nachhaltigkeit unserer Reisetätigkeit.

Wir sind uns bewusst, dass das nur ein Anfang ist. Deshalb beteiligen wir uns auch am GPTW-Kultur-Audit, damit wir ein richtiges Benchmarking erhalten, das uns genau zeigt, wo wir stehen, wo wir gut sind und wo wir uns noch verbessern können. Es ist eine Gelegenheit, von anderen Unternehmen zu lernen, aber auch von unseren eigenen Mitarbeitern, denn ihr Feedback wird für den Prozess von wesentlicher Bedeutung sein.

Letztendlich ist es unser Ziel, ein Great Place to Work™ zu sein – und vor allem es zu bleiben. Ich habe keine Zweifel, dass wir das schaffen werden. Wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten wollen, möchte ich Sie ermutigen, einen Blick auf einige der offenen Stellen in unserem Karriereportal auf ServiceNow Deutschland zu werfen.

Themen

  • Diversität in der IT: Wie kann die Branche mehr Frauen für sich gewinnen?
    Mitarbeiter-Experience
    Diversität in der IT: Wie kann die Branche mehr Frauen für sich gewinnen?
    Diversität in der IT: Wie kann die Branche mehr Frauen für sich gewinnen?
  • voraussetzungen-fur-den-kundenservice
    Events
    Voraussetzungen für den Kundenservice: Digitale Betriebsabläufe und Interaktion
    Die größte Herausforderung, die der Kundenservice je erlebt hat, fand zu Beginn der Pandemie statt. Millionen von Kundenservice-Mitarbeitern auf der ganzen Welt wurden wurden plötzlich nach Hause geschickt.
  •  Neue Microsoft Cloud PC-Integration optimiert hybrides Arbeiten
    IT-Management
    Neue Microsoft Cloud PC-Integration optimiert hybrides Arbeiten
    Matt Schvimmer über die Partnerschaft von ServiceNow und Microsoft Windows 365 für ein besseres Mitarbeitererlebnis.

Trends & Forschung

  • ServiceNow akquiriert BlueJay, um die größten Workflows der Welt zu unterstützen
    Cybersicherheit und Risikomanagement
    Haben die digitalen Innovationen der CIOs die Geschäftsagilität gesteigert?
  • Workflows sind essenziell für eine vernetzte Wertschöpfungskette in der Fertigungsindustrie
    Cybersicherheit und Risikomanagement
    Warum agile Führungskompetenz Ihre oberste Priorität sein sollte
  • 20 Jahre CIO Magazin: „Zelebrieren von tollen Erfolgen und Menschen tut unserer Branche gut"
    Kultur
    20 Jahre CIO Magazin: „Zelebrieren von tollen Erfolgen und Menschen tut unserer Branche gut"

Jahr