Hamburger IT-Strategietage, agil nach vorn, wir sind gerne dabei


Hamburger IT-Strategietage, agil nach vorn, wir sind gerne dabei


Gleich zu Beginn der Covid-19-Pandemie – Sie erinnern sich – hatten wir das alle schon vermutet: Am Ende des Lockdowns werden wir um einige Pfunde Körpergewicht reicher sein. In dieser Hinsicht war es möglicherweise noch nie so schwer, in den ersten beiden Monaten eines Jahres die Folgen von Buttergebäck und Spekulatius hinter sich zu lassen; Sport-Vereine, Yoga- und Fitness-Studios geschlossen, unsere körperliche Agilität stark eingeschränkt. Wohin mit den ganzen Kalorien?

Ähnlich gewiss wie die zusätzlichen Pfunde auf der Hüfte ist inzwischen auch, dass sich die flächendeckende Ad-hoc-Digitalisierung, die wir in 2020 erlebt haben, nicht so leicht wieder beiseitelegen lässt. Im Gegenteil. 70 Prozent der Führungskräfte in Deutschland wollen die digitale Transformation weiter vorantreiben, so das Ergebnis der Studie „The Work Survey“ von ServiceNow. In diesem Punkt ist Deutschland im internationalen Vergleich sogar an der Spitze. Beinahe 80 Prozent der von uns befragten Unternehmen setzen ein Enterprise Service Management (ESM)-Tool schon länger übergreifend für mehrere Servicebereiche ein, haben es kürzlich eingeführt oder haben es inzwischen konkret geplant. Aus meiner Sicht eine wichtige Voraussetzung dafür, weiter flexibler und schneller werden zu können. Nutzen wir diesen Schwung, um Unternehmen agiler und resilienter gegen Krisen zu machen. Es wundert wenig: 90 Prozent der CEOs in Europa sagen, dass Agilität – in allen Bereichen des Unternehmens – absolut erfolgskritisch ist. Und genauso wenig wundert es, dass sich der immer noch andauernde Lockdown und die vielen in Eile durchgeführten Digitalisierungsaktionen im letzten Jahr eher dämpfend auf die Stimmung legen. Gehen wir’s an.

Die nächste größere Gelegenheit, im Austausch mit Kollegen unsere Strategien zu diskutieren, sind die Hamburger IT-Strategietage, vom 22. bis 26. Februar. ServiceNow ist mit von der Partie. Keine Frage, für ein Treffen vor Ort ist es noch zu früh. Aber die Veranstalter haben die Situation zum Anlass genommen, ein Feuerwerk an virtuellen Formaten abzufeuern. Virtual Café, Chat-Roulette, Themen-Chats, Expertentalks, Interviews, Präsentationen – und das alles entlang einer Agenda, die bespielt und angetrieben wird von den CIOs der namhaftesten Unternehmen im Land.

Bei der Aufzählung der Veranstaltungsformate darf das „Blaue Sofa“ natürlich nicht fehlen. Nach Thomas Saueressig von SAP, Hanna Hennig von Siemens und Bernd Appel von  Lufthansa Industry Solutions werde ich am 25. Februar dort auch Platz nehmen. Ich bin gespannt auf die Gespräche und freu‘ mich auf den Austausch mit Ihnen!

Wir sehen uns auf den Hamburger IT-Strategietagen, machen Sie’s gut.

Themen

  • Interview mit Tasko, dem Gewinner der „2 Stunden Challenge" Initiative die wir gemeinsam mit der Organisation „Next Entrepreneurs" im Herbst 2020 durchführt hat.
    Talent und Kultur
    Interview mit Tasko, dem Gewinner der „2 Stunden Challenge"
    Interview mit Tasko, dem Gewinner der „2 Stunden Challenge" Initiative die wir gemeinsam mit der Organisation „Next Entrepreneurs" im Herbst 2020 durchführt hat.
  • Digitalisiert aus der Pandemie – mit durchgängig digitalen Workflows eine hybridere Arbeitswelt gestalten
    Kultur
    Digitalisiert aus der Pandemie – mit durchgängig digitalen Workflows eine hybridere Arbeitswelt gestalten
    Detlef Krause, VP EMEA Central und General Manager Deutschland, hat mit Experten über die deutschen Ergebnisse unserer The Work Survey gesprochen und die Diskussion in seinem aktuellen Blog zusammengefasst.
  • Evan Vafidis
    Kundenerfahrung
    Bei der technischen Transformation von Unternehmen geht es letztlich um die Menschen
    Immer wenn wir Änderungen an unseren Anforderungen oder neue Ideen besprechen, tun die Mitarbeiter von ServiceNow alles, um uns zu unterstützen.

Trends & Forschung

  • Geschäftsauswirkung
    Smart Manufacturing ermöglicht eine nachhaltige Zukunft für uns alle
  • Forschung
    Vorbereitung auf die neue Normalität

Jahr