Kundenerlebnis auf Parkplätzen weltweit verändern


Kundenerlebnis auf Parkplätzen weltweit verändern

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als alle immer Münzen zum Parken dabei hatten? Seither hat sich vieles verändert!

Heute liegt unser Augenmerk daher besonders auf intelligenten Parklösungen wie der ticketlosen Ein- und Ausfahrt, der automatischen Nummernschilderkennung, der Verwendung von QR-Codes, und vor allem auf der Digitalisierung des Parkvorganges mittels Apps.

Kundenerlebnis ohne Frustrationen

Parkraum anzubieten, ist ein lukratives Geschäft und die Betreiber an Flughäfen, Bahnhöfen, in den Innenstädten, in Einkaufszentren und in großen Firmengebäuden wissen, dass ihre Parkhäuser rund um die Uhr nutzbar sein müssen. Aber nicht nur das. Die Menschen erwarten, dass sie schnell und ohne Umschweife parken und bezahlen können.

Die Betreiber von Parkhäusern haben jetzt die großartige Gelegenheit, eine Interaktion, die früher als kalt und unpersönlich empfunden wurde mit einer neuen Servicekultur aufzuwerten und ein reibungsloses, einfaches und bequemes Kundenerlebnis zu schaffen.

Parken rund um die Uhr

Da Technologien zum Rückgrat des Parkbetriebs geworden sind, müssen diese Lösungen jederzeit voll funktionsfähig sein. Daher müssen auch Wartungen und Reparaturen präzise geplant und durchgeführt werden.

Wir sind ein weltweit führendes Unternehmen mit Kunden in 50 Ländern. Uns war es äußerst wichtig, einen geeigneten Technologiepartner zu finden. Wir haben nach einem Unternehmen mit den nötigen Fähigkeiten und Lösungen für das effiziente Management unseres Dienstleistungsportfolios gesucht. Unsere Kunden sollen maximalen Nutzen aus unserer Technologie ziehen – die Einnahmen aus ihren Parkhäusern maximieren und ihre Unternehmensziele erreichen.

Diesen Partner haben wir in ServiceNow gefunden, mit seinen Lösungen ServiceNow Field Service Management (FSM) und Customer Service Management (CSM). Wir haben unser altes, selbst entwickeltes Servicetool abgelöst, das uns 20 Jahre lang gute Dienste geleistet hat, aber nicht mehr mit der heutigen Zeit Schritt halten konnte. Wir haben jetzt ein harmonisiertes Service-Management-Tool und ein vollständig integriertes Kundenportal, auf dem unsere Kunden rund um die Uhr Informationen dokumentieren und Hilfe anfordern können. 

Wenn heute eins unserer Systeme in einem beliebigen Parkplatz oder -haus einen Fehler meldet, wird durch das FSM ein Ticket ausgelöst. Wir schicken sofort einen Techniker dorthin und der Kunde erhält automatisch eine Benachrichtigung. Unsere Techniker können in unserer mobilen App alle nötigen Materialien bestellen und mit ihrer Zentrale und den Kunden in Verbindung bleiben.

Höhere Produktivität

Einer der größten Vorteile von ServiceNow sind die Echtzeitdaten. Wir können damit jeden Serviceanruf analysieren: die Verweildauer, die Reaktionszeit und die optimale Zahl an Ersatzteilen, die wir vorrätig halten sollten, damit möglichst viele Probleme mit einem Besuch behoben werden. Die Lösung bietet außerdem eine hervorragende Dokumentation und Nachverfolgung von Garantiefällen.

Wir sehen die Standorte der Techniker in Echtzeit, sodass wir sie immer zeitsparend zum nächsten Einsatzort senden können. Wir haben dadurch unsere Reaktionszeiten verkürzt und können jetzt sicherstellen, dass immer die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Und das hat unsere Produktivität immens gesteigert. 

Auch unser verbessertes Servicemanagement kommt bei unseren Kunden gut an. Beeindruckende 97 % geben an, dass sie mit unserem Service „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ sind. 

ServiceNow hat die perfekte Grundlage für die zukünftige Entwicklung unseres Unternehmens gelegt. Und es wird die Plattform sein, mit der wir in Zukunft neue Services einführen und weiter wachsen werden.

Mehr Geschichten

  • Die Stadt Genf unterstützt Kunst und Kultur durch das ServiceNow-Portal
  • Verbesserung der Mitarbeiter-Experience bei Roche
  • DNB implementiert Vendor Risk Management zur Risikominderung in ihrem umfassenden Partnernetzwerk
  •  

    Themen

    • Workflows sind essenziell für eine vernetzte Wertschöpfungskette in der Fertigungsindustrie
      Cybersicherheit und Risikomanagement
      Warum agile Führungskompetenz Ihre oberste Priorität sein sollte
      Schnelles Handeln ist gut. Intelligentes, agiles Handeln macht den Unterschied aus. Tempo und Agilität sind unterschiedliche Fähigkeiten und führen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Jeder Sportler und jede Führungskraft wird Ihnen das bestätigen.
    • Präzise Lieferanteneinstufung durch Kategorisierungsmanagement
      Fertigungsindustrie
      Das Lieferkettengesetz und was es für Unternehmen bedeutet
      Hierzu ist ein durchgängiges "System of Action" nötig, das Vendor Risk Management mit Hilfe durchgängiger Workflows, systemübergreifender Anwendungen und ...
    • Future CIO: Welche Skills IT-Führungskräfte jetzt und in Zukunft haben müssen
      IT-Management
      Future CIO: Welche Skills IT-Führungskräfte jetzt und in Zukunft haben müssen
      Future CIO: Welche Skills IT-Führungskräfte jetzt und in Zukunft haben müssen

    Trends & Forschung

    • Workflows sind essenziell für eine vernetzte Wertschöpfungskette in der Fertigungsindustrie
      Cybersicherheit und Risikomanagement
      Warum agile Führungskompetenz Ihre oberste Priorität sein sollte
    • ServiceNow akquiriert BlueJay, um die größten Workflows der Welt zu unterstützen
      Cybersicherheit und Risikomanagement
      Haben die digitalen Innovationen der CIOs die Geschäftsagilität gesteigert?
    • 20 Jahre CIO Magazin: „Zelebrieren von tollen Erfolgen und Menschen tut unserer Branche gut"
      Kultur
      20 Jahre CIO Magazin: „Zelebrieren von tollen Erfolgen und Menschen tut unserer Branche gut"

    Jahr