Created with Sketch.

Recovery Email

Your account give you access to even more premium content, don't lose access to it. Provide a recovery email below.
  • Secondary E-mail

ServiceNow stellt neue ESG-Lösung vor: Für Initiativen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung


Die integrierte Environmental, Social and Governance (ESG)‑Lösung bündelt die Leistungsfähigkeit der ServiceNow‑Plattform mit den Stärken neuer und bestehender Produkte sowie des Partner‑Ökosystems

Frankfurt, 14. Oktober 2021 ‑ ServiceNow (NYSE: NOW), das führende Unternehmen für digitale Workflows, bringt die neue, integrierte Environmental, Social and Governance (ESG)‑Lösung auf den Markt. Diese basiert auf der Now Platform und wird Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Strategien, Programme und Initiativen für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) unterstützen – von der Förderung von Vielfalt und Inklusion über die Reduzierung von CO2‑Emissionen bis hin zur Stärkung der Business Resilience. KPMG wird als führender Launch‑Partner für die neue Lösung fungieren.

Unternehmen räumen ESG‑Initiativen eine immer höhere Priorität ein, um zu einer nachhaltigeren, gerechteren und ethisch verantwortungsvolleren Welt beizutragen, das Vertrauen von Kunden und Stakeholdern aufzubauen und positive Geschäftsergebnisse zu erzielen. Aktuellen Studien zufolge sind 88 % der Investoren der Meinung, dass Unternehmen, die auf ESG‑Initiativen setzen, bessere Möglichkeiten für langfristige Renditen bieten als Unternehmen, die dies nicht tun. Hinzu kommt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Verbraucher Unternehmen mit einer starken ESG‑Ausrichtung vertrauen, kaufen, unterstützen und schützen, fast fünfmal höher ist.

Initiativen im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung erfolgen heutzutage häufig ad hoc, isoliert und auf manuelle Art und Weise. Die derzeit verfügbaren IT‑Lösungen unterstützen meist nur unzusammenhängende ESG‑Bemühungen, was das Problem noch verstärkt. Gleichzeitig entwickeln sich die globalen ESG‑Vorschriften rasant weiter: Seit 2018 sind mehr als 170 ESG‑Vorschläge für regulatorische Maßnahmen eingereicht worden, und 82 Prozent der Investoren glauben, dass die Unternehmen nicht darauf vorbereitet sind, die ESG‑Vorschriften einzuhalten.

Unternehmen müssen in der Lage sein, ihre unterschiedlichen ESG‑Produkte und operativen Systeme miteinander zu verbinden. Dies erfordert, neue sowie existierende regulatorische Anforderungen zu unterstützen, um ihre ESG‑Bemühungen zu verstärken, ihre Ziele zu erreichen und die steigenden Erwartungen der Stakeholder an mehr Transparenz und Offenlegung zu erfüllen. Die ESG‑Lösung von ServiceNow, die auf das einheitliche Datenmodell und die spezifische Architektur der Now Platform zurückgreift, hilft Unternehmen, diese Ziele zu erreichen.

„ESG ist heute ein Top‑Thema in der Chefetage. Führungskräfte brauchen bessere Methoden, um ihre Investitionen in eine nachhaltigere, gerechtere und ethisch verantwortungsvollere Welt zu planen, zu verwalten, zu steuern und auswerten zu können", erklärt Gina Mastantuono, Chief Financial Officer von ServiceNow. „Mit der Leistungsfähigkeit der Now Platform ist ServiceNow als strategischer ESG‑Plattformpartner für Unternehmen bestens geeignet, um Führungskräften dabei zu helfen, die operative Kontrolle über ihre wachsende Zahl von ESG‑Initiativen zu erlangen, und damit positive, dauerhafte Veränderungen auf globaler Ebene voranzutreiben."

„Um ESG‑Initiativen effektiv zu gestalten, ist ein vollständiger Überblick über Maßnahmen und Ergebnisse für Unternehmen unerlässlich. Denn sie müssen wissen, wie sie ihre Ziele erreichen können", so Kim Knickle, Research Director bei Verdantix. „Die neue ESG‑Lösung von ServiceNow wird genau diese notwendige Transparenz verbessern."

Mit seiner neuen integrierten Lösung verfolgt ServiceNow einen ganzheitlichen Ansatz und hilft Unternehmen dabei, ihren Einfluss zu steigern und mehr Vertrauen bei Kunden, Investoren und Mitarbeitern zu schaffen. Unternehmen können ESG‑Ziele in sinnvolle Programme umwandeln und langfristig Werte schaffen, indem sie Prozesse optimieren und nachhaltige Ergebnisse liefern. 

Einführung einer durchgängigen Lösung zur Aktivierung von ESG im gesamten Unternehmen

Die ESG‑Lösung von ServiceNow nutzt die Leistungsfähigkeit der Now Platform, und unterstützt so bei der Umsetzung der unternehmensweiten ESG‑Ziele. Sie liefert Transparenz über Programme und Initiativen und hilft, alle Aktivitäten auf einer einzigen Plattform strategisch zu planen, zu verwalten, zu steuern und auszuwerten. Zu den wichtigsten Komponenten der integrierten Lösung von ServiceNow gehören:

  • *NEU* ServiceNow ESG Management and Reporting ermöglicht die Dokumentation wichtiger Themen, die Festlegung der Kennzahlen sowie die Sammlung, Validierung und Offenlegung revisionssicherer Daten.
  • ServiceNow Project and Portfolio Management hilft bei der Erstellung und Pflege der ESG‑Roadmap eines Unternehmens, einschließlich Strategie‑, Planungs‑ und Budgetierungstools sowie der laufenden Verfolgung von Kosten, Ressourcen und Ergebnissen. Unternehmen erhalten einen Einblick in ihre ESG‑Investitionen und verbessern den Wirkungsgrad und die Effektivität ihrer Initiativen.
  • ServiceNow Integrated Risk Management bietet zentrale Governance‑Funktionen sowie erweiterte Risikobewertungen, kontinuierliche Überwachung, KI, Audits, Datenschutz, Automatisierung und mehr. Es integriert ESG‑Vorhaben und ‑Daten in ein effektives unternehmensweites Risiko‑ und Compliance‑Management mit einer Echtzeit‑Ansicht der ESG‑Compliance und ‑Risiken. Außerdem sind umfangreiche Analysen für eine bessere Entscheidungsfindung möglich.

Diese Produkte arbeiten nahtlos mit den Low‑Code‑Tools und ‑Lösungen von ServiceNow wie Business Continuity Management, Vendor Risk Management, Security Operations, Hardware Asset Management und HR Service Delivery zusammen, um einen noch größeren unternehmensweiten ESG‑Wert und ‑Effekt zu erzielen.    

Kooperation mit dem ServiceNow‑Ökosystem zur Lösung neuer und bestehender ESG‑Herausforderungen

Das ServiceNow‑Ökosystem aus Partnern, Entwicklern, Kunden und anderen Drittanbietern wird als Multiplikator für die ServiceNow ESG‑Lösung dienen. ServiceNow hat dazu auch eine erweiterte Allianz mit KPMG verkündet. KPMG wird als führender Launch‑Partner für die neue Lösung von ServiceNow fungieren. Beide Unternehmen werden eng zusammenarbeiten, um ESG unternehmensweit für ihre gemeinsamen Kunden zu aktivieren sowie gleichzeitig neue ESG‑Workflows auf der Now Platform zu entwickeln, um die Fähigkeiten der Lösung weiter auszubauen.

Über sein Entwicklerprogramm mobilisiert ServiceNow außerdem ISVs sowie andere Drittanbieter und Kunden, um spezialisierte ESG‑Workflows zu erstellen, die den besonderen Anforderungen verschiedener Branchen und Regionen gerecht werden, spezifische materielle Probleme angehen und ESG‑Initiativen über das Unternehmen hinaus auf die Lieferkette ausweiten.

Verfügbarkeit und zusätzliche Informationen

‑ Weitere Informationen zur neuen ESG‑Lösung gibt es hier.

‑ ESG Management und Reporting werden ab dem 18. November allgemein verfügbar sein. Erfahren Sie mehr unter https://www.servicenow.com/products/esg‑management.html   

‑ Erfahren Sie hier mehr über die erweiterte Allianz von ServiceNow mit KPMG

Use of ForwardLooking Statements

This press release contains “forward‑looking statements” about the expectations, beliefs, plans, intentions and strategies relating to ServiceNow’s integrated ESG solution and related products. Such forward‑looking statements include statements regarding future product capabilities and offerings and expected benefits to ServiceNow. Forward‑looking statements are subject to known and unknown risks and uncertainties and are based on potentially inaccurate assumptions that could cause actual results to differ materially from those expected or implied by the forward‑looking statements. If any such risks or uncertainties materialize or if any of the assumptions prove incorrect, our results could differ materially from the results expressed or implied by the forward‑looking statements we make. We undertake no obligation, and do not intend, to update the forward‑looking statements. Factors that may cause actual results to differ materially from those in any forward‑looking statements include, without limitation, (i) changes in the ESG regulatory landscape; and (ii) unexpected delays, difficulties, and expenses in making available the ESG solution or executing this strategy. Further information on factors that could affect our financial and other results is included in the filings we make with the Securities and Exchange Commission from time to time.

Über ServiceNow

ServiceNow (NYSE: NOW) schafft eine Welt, in der Arbeit weniger Arbeit macht. Unsere Cloud‑basierte Plattform und die damit verbundenen Lösungen ermöglichen mit digitalen Workflows eine großartige User Experience, damit Mitarbeiter und Unternehmen effizienter arbeiten können. Für weitere Informationen besuchen Sie:  https://www.servicenow.de/

© 2021 ServiceNow, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 

ServiceNow, das ServiceNow‑Logo, Now und andere ServiceNow‑Marken sind Marken und/oder eingetragene Marken von ServiceNow, Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Andere Firmennamen, Produktnamen und Logos können Marken der jeweiligen Unternehmen sein, mit denen sie verbunden sind.

###

Pressekontakte

ServiceNow
Johanna Fritz
+ 49 (0) 173 753 17 00
johanna.fritz@servicenow.com
 

eloquenza pr
Svenja Op gen Oorth / Ina Rohe
Emil‑Riedel‑Str. 18 ‑ 80538 München
+49 89 242 038 0
servicenow@eloquenza.de