Solutions

  • Produkte
  • Anwendungsfälle
  • Branchen
  • INFOGRAFIK
  • 9 Wege zur DSGVO
  • Erfahren Sie, wie Governance, Risk und Compliance zum Schutz Ihres Unternehmens beitragen können

Platform

  • BERICHT
  • Gartner: ServiceNow ist Marktführer
  • 2018 Enterprise High-Productivity Application as a Service Magic Quadrant

Kunden

  • ERFOLGSGESCHICHTEN
  • Ihre strategischen Ressourcen
  • Entdecken Sie Best Practices in jeder Phase Ihrer ServiceNow-Reise

Entdecken

  • EVENT
  • Highlights anzeigen!
  • Energetisieren auch Sie Ihre Transformation − mit inspirierenden Einblicken von führenden Visionären

ServiceNow®-Datenschutzerklärung

Gültig ab dem 24. Mai 2018

ServiceNow, Inc., einschließlich seiner Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen „ServiceNow“, „wir“ oder „uns“) respektiert die Privatsphäre seiner Kunden, Geschäftspartner, Eventbesucher, Stellenbewerber und Websitebesucher (gemäß der unten stehenden Definition).

In der folgenden Datenschutzerklärung wird erläutert, wer wir sind, auf welche Weise wir personenbezogene Informationen über Sie erfassen, verwenden und weitergeben und wie Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen können. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, diese Datenschutzerklärung und die damit verbundenen Erklärungen vollständig zu lesen, sodass Sie umfassend informiert sind. Um auf eine bestimmte Richtlinie zuzugreifen, klicken Sie auf unten auf den entsprechenden Link. Beachten Sie, dass wir möglicherweise zusätzliche Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zur Verfügung stellen, die spezifisch für eine unserer Websites, Events, Produkte oder Dienstleistungen gelten.

Falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Unsere Datenschutzerklärung beschreibt unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit der Erhebung, Nutzung und Offenlegung der Informationen, die wir folgendermaßen erhalten: (i) über die ServiceNow‑Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen (unsere „Website“); und (ii) Events, die von ServiceNow oder unseren Geschäftspartnern und Sponsoren veranstaltet werden und in deren Rahmen wir Informationen von Teilnehmern erfassen („Events“).

COOKIE‑RICHTLINIE. Unsere Cookies‑Richtlinie befasst sich damit, wie wir Cookies und andere ähnliche Tracking‑Technologien verwenden, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Produkte, Dienste und Mobilanwendungen nutzen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DEN DIENST. Unsere Datenschutzrichtlinie für den Dienst enthält unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit der Erhebung, Nutzung und Offenlegung der Daten, die wir in Verbindung mit dem Kauf und der Nutzung unserer gehosteten Softwareanwendungen und entsprechenden Supportdienste sowie der Expertendienste erfassen, einschließlich von professionellen Diensten, Schulung und Zertifizierung, die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzerklärung für den Dienst beschreibt außerdem unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf die Kontaktinformationen unserer Kunden und Partner, die wir im Rahmen des Kaufs und der Nutzung unserer Produkte und Dienste erfassen. Dies schließt auch die Nutzung der von unseren Partnern für unsere Kunden bereitgestellten Technologien ein.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR BEWERBER. Unsere Datenschutzerklärung für Bewerber bezieht sich auf unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit einer Stellenbewerbung bei ServiceNow.

 

Zweck

ServiceNow, Inc., einschließlich seiner Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (nachfolgend „ServiceNow“, „wir“ oder „uns“) respektiert die Privatsphäre seiner Websitebesucher und Eventteilnehmer (gemäß der unten stehenden Definition).

Diese Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) beschreibt, wer wir sind, welche Informationen wir über Sie erfassen, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen beziehen und wie wir sie im Zusammenhang mit der Website und den Events möglicherweise verwenden oder weitergeben. Diese Datenschutzerklärung beschreibt ebenfalls die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Sicherheit der Daten zu schützen, und enthält Angaben dazu, wie Sie uns in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren können, einschließlich um Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen.

Über uns

ServiceNow ermöglicht effektiveres und angenehmeres Arbeiten. Mit unserer cloudbasierten Plattform und unseren Produkten optimieren und vereinfachen wir Ihre Arbeitsabläufe. Die maßgeschneiderten Lösungen unserer Kunden und Partner unterstützen Mitarbeiter dabei, täglich ihr Bestes zu geben. Unser Hauptsitz befindet sich in Santa Clara, Kalifornien, wir verfügen jedoch über Niederlassungen und Tochtergesellschaften rund um den Globus.

Weitere Informationen über ServiceNow finden Sie im Abschnitt Über uns auf unserer Website.

Umfang

Diese Datenschutzerklärung beschreibt unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit der Erhebung, Nutzung und Offenlegung der Informationen, die wir folgendermaßen erhalten: (i) über die ServiceNow‑Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen („Websites“); und (ii) Registrierungs‑ und Teilnehmerinformationen für Events, die von ServiceNow oder unseren Geschäftspartnern veranstaltet werden und in deren Rahmen wir Informationen von registrierten Personen und Teilnehmern erfassen („Events“).

Erhebung von Daten

Wie weiter unten genauer beschrieben, sammeln wir verschiedene Arten von Daten von Ihnen und über Sie, die sich grob in folgende Kategorien einteilen lassen:

1. Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen:

  • Wenn Sie auf unserer Website Formulare ausfüllen (einschließlich und ohne Einschränkung Name, Postanschrift, E‑Mail‑Adresse und Telefonnummer).
  • Wenn Sie Material auf unserer Website posten, sich an Bulletin Boards, Chatrooms, Blogs, Kommentardiskussionen, Foren oder anderen interaktiven Funktionen unserer Website beteiligen, sich registrieren oder weitere Informationen oder Dienste von uns anfordern. 
  • Wenn Sie sich für die Nutzung einer Demoversion oder einer Entwicklerinstanz unseres Cloudservice registrieren.
  • Wenn Sie an einem von uns finanzierten Preisausschreiben oder einer Werbeaktion teilnehmen.
  • Wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden.
  • Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.
  • Wenn Sie unsere Umfragen ausfüllen.
  • Wenn Sie sich für einen Event registrieren oder daran teilnehmen.
  • Andere Informationen, die Sie uns möglicherweise im Rahmen Ihrer Websitenutzung oder Eventteilnahme übermitteln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechnungsinformationen.

2. Informationen von Drittparteien

Von Zeit zu Zeit erheben und verwenden wir möglicherweise Informationen, die wir in Verbindung mit Ihrer Websitenutzung oder Eventteilnahme von Dritten über Sie erhalten. So erhalten wir unter Umständen Informationen über Sie von unseren Geschäftspartnern im Rahmen der Registrierungsangaben für einen Event. Wir nutzen ebenfalls Drittparteien, die anhand von Berichten und Analysen die Effektivität unserer Website und unserer Marketinginitiativen messen und daraufhin Verbesserungsmöglichkeiten ermitteln.

Möglicherweise kombinieren wir Informationen von Dritten mit Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sodass wir unsere Produkte, Dienstleistungen und Events optimieren, erweitern oder Ihnen personalisierte Mitteillungen dazu liefern können.

3. Informationen, die wir erfassen, wenn Sie durch die Website navigieren

Wenn Sie durch die Website navigieren, erfassen wir eventuell automatisch Details über Ihren Besuch auf unserer Website, einschließlich Ihre IP‑Adresse, Ihre Nutzungsmuster, den Datenverkehr, Ortsdaten, Logs und andere Kommunikationsdaten und Daten über die Ressourcen, auf die Sie zugreifen, sowie Daten über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung einschließlich des Betriebssystems und des Browsertyps.

Einige dieser Informationen werden von uns mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Tracking‑Technologien erfasst. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookies‑Richtlinie.

Nutzung gesammelter Daten

Wir können Daten, die wir über Sie erfassen, zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Zur Betreibung, Wartung und Verbesserung der Website.
  • Um Sie für Events zu registrieren, für die Sie sich bei uns anmelden, und um Profile für Sie in unseren Datensätzen anzulegen.  
  • Zur Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Diensten, die Sie von uns anfordern.
  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und Durchsetzung unserer Rechte, die aus zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Verträgen und insbesondere den Nutzungsbedingungen für die Website entstehen.
  • Zu Ihrer Benachrichtigung über Änderungen an unserer Website oder zur Einholung erforderlicher Einwilligungen.
  • Zur Ermöglichung Ihrer Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website, wenn Sie dies tun.
  • Zur Branchenanalyse, zum Benchmarking, für andere Analysen, zu Marketing‑ und anderen geschäftlichen Zwecken. 
  • Zur Nachverfolgung Ihres Browsing‑Verhaltens für Analyse‑ und Werbezwecke, zum Beispiel auf den Seiten, die Sie besuchen.
  • Um Sie über unsere Events zu informieren
  • Um Sie im Rahmen Ihrer Präferenzen für Marketingzwecke zu kontaktieren (z. B. nutzen wir Ihre Daten eventuell dazu, um Sie hinsichtlich weiterer Gespräche über unsere Diensten, Produkte oder Events zu kontaktieren).

Wenn Sie uns bitten, mit Ihnen bezüglich bestimmter Waren und Dienste Kontakt aufzunehmen, nutzen wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten oder gestatten ausgewählten Dritten die Nutzung dieser Daten, um Sie zu kontaktieren. Sie können ihre Einwilligung später widerrufen, indem Sie in den E‑Mails von ServiceNow auf den Link „Abbestellen" klicken. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt „Ihre Datenschutzrechte“. 

Nähere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf die Nutzung von Informationen, die wir im Rahmen von Events erfassen, können Sie den zusätzlichen Datenschutzerklärungen auf den Registrierungsseiten der von uns veranstalteten Events entnehmen.

Weitergabe gesammelter Daten

Wir können personenbezogene Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, an Empfänger weiterleiten, die folgenden Kategorien angehören:

  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (einschließlich denen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz), die sie nur für die Zwecke einsetzen werden, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind.
  • Auftragnehmer, Geschäftpartner und Dienstanbieter, die wir zur Unterstützung unserer Service‑ und Geschäftspartner einsetzen und die im Auftrag unserer Kunden Dienste erbringen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit gibt ServiceNow keine Eventteilnehmerdaten an Geschäftspartner oder Sponsoren weiter, es sei denn, Sie stimmen dem im Registrierungsformular zu oder erlauben unseren Geschäftspartnern oder Sponsoren, beim Besuch eines von ServiceNow veranstalteten Events Ihren Teilnehmerausweis zu scannen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten an unsere Geschäftspartner oder Sponsoren weitergegeben werden, können Sie dies im Registrierungsformular des Events angeben und Ihren Ausweis beim Besuch eines Events nicht von einem Partner scannen lassen. Wenn Sie mit der Weitergabe Ihrer Daten an Geschäftspartner oder Sponsoren einverstanden sind, unterliegen Ihre Daten der Datenschutzerklärung des jeweiligen Geschäftspartners oder Sponsors.
  • Potenzielle Käufer (und ihre Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit jeder geplanten Verschmelzung, Übernahme oder irgendeiner Form des Verkaufs oder der Übertragung unserer Vermögenswerte (insbesondere bei Umstrukturierung, Auflösung oder Liquidation); in einem solchen Fall gehören personenbezogene Daten, die wir über Sie aufbewahren, zu den Vermögenswerten, die an den Käufer bzw. die übernehmende Gesellschaft übergehen.
  • Jede zuständige Strafverfolgungs‑, Regulierungs‑, Regierungs‑ und Gerichtsbehörde oder sonstige Drittpartei für folgende Zwecke: (i) um einer gerichtlichen Anordnung, dem Ersuchen einer zuständigen Strafverfolgungsbehörde oder einer anderen rechtlichen Verpflichtung nachzukommen; (ii) um die Nutzungsbedingungen für unsere Website oder jegliche andere Vereinbarung durchzusetzen oder anzuwenden; und (iii) um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von ServiceNow oder anderen zu schützen.
  • Jegliche andere Person, der Sie Ihre Zustimmung zur Offenlegung erteilt haben.

Wir verkaufen oder vermieten keine über die Website erfassten Daten an Drittparteien zu deren Werbezwecken und handeln auch nicht mit diesen Daten zu diesen Zwecken. 

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum stammen, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erfassung und Nutzung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten von den betreffenden Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

In der Regel erfassen wir jedoch nur dann personenbezogene Daten von Ihnen, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben, wenn wir die diese Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder wenn die Verarbeitung in unserem legitimen Interesse liegt, sofern dies nicht durch Ihre Datenschutzinteressen oder grundlegenden Rechte und Freiheiten außer Kraft gesetzt wird. In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet dazu, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Rechtsgrundlage wünschen, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, können Sie sich über die unten im Abschnitt "Kontaktinformationen" angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Internationale Übertragung von Daten

ServiceNow speichert und verarbeitet alle Informationen, die im Zusammenhang mit der Website oder einem Event erfasst werden. Dies gilt für (i) jedes Land, in dem wir über Einrichtungen verfügen, (ii) jedes Land, in dem wir Dienstanbieter beauftragen, oder (iii) jedes Land, in dem Events abgehalten werden. Eine Liste der internationalen Niederlassungen von ServiceNow finden Sie hier.

Wenn Sie ein Besucher aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) sind, schützen wir Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung außerhalb des EWR durch folgende Maßnahmen:

  • Durch die Verarbeitung in einem von der Europäischen Kommission festgelegten Gebiet, in dem hinsichtlich der personenbezogenen Daten ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet ist;
  • Indem wir anderweitig angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten treffen, unter anderem durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln oder eines anderen von der Europäischen Kommission genehmigten rechtmäßigen Übermittlungsmechanismus.

Wenn Sie weitere Informationen zur internationalen Übermittlung personenbezogener Daten durch uns wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns über die unten im Abschnitt „Kontaktinformationen“ angegebenen Kontaktdaten in Verbindung.

Sicherheit und Vertraulichkeit

ServiceNow hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die über die Website und im Rahmen der Events erfassten personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unberechtigter Offenlegung und Zugriff zu schützen. Mitarbeiter von ServiceNow und Dienstanbieter mit Zugang zu personenbezogenen Daten, die über unsere Websites oder von Eventteilnehmern erfasst werden, sind verpflichtet, diese Daten vertraulich und sicher zu behandeln.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir dazu einen anhaltenden legitimen Geschäftsbedarf haben oder solange diese Daten zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke benötigt werden, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben (z. B. zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen, steuerlichen oder Buchhaltungsvorschriften).

Wenn kein anhaltender legitimer Geschäftsbedarf besteht, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese entweder löschen oder anonymisieren. Falls dies nicht realisierbar ist (beispielsweise, weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup‑Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und bis zur Löschung von jeder weiteren Verarbeitung ausschließen.

Ihre Datenschutzrechte

In Bezug auf die Informationen, die Sie uns bereitstellen, bieten wir verschiedene Optionen an. Im Einzelnen:

  • Falls Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, senden Sie bitte eine E‑Mail an privacy@servicenow.com. Registrierte Personen und Teilnehmer können ihre Benutzerprofile für die von uns veranstalteten Events aktualisieren, indem sie sich auf der entsprechenden Eventwebsite oder Registrierungsseite einloggen.
  • Bestimmte Gerichtsbarkeiten, beispielsweise der Europäische Wirtschaftsraum, haben nach geltendem Recht spezielle Datenschutzrechte für ihre Bürger festgelegt. Anfragen zur Ausübung dieser Rechte, einschließlich Beanstandungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Anfragen zur Einschränkung einer solchen Verarbeitung oder Anfragen zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten werden von uns in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen bearbeitet. Sie können uns per E‑Mail unter privacy@servicenow.com oder über die Kontaktdaten unter dem Abschnitt "Kontaktinformationen" erreichen.
  • Falls Sie unsere E‑Mail‑Marketingmitteilungen nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte in den Marketing‑E‑Mails auf den Link "abbestellen" oder "deaktivieren". Um andere Formen des Marketings (wie z.B. Telemarketing) abzubestellen, kontaktieren Sie uns bitte über die unter "Kontaktinformationen" angegebenen Kontaktdaten.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie uns darüber hinaus jederzeit kontaktieren, um Ihre Einwilligung zu widerrufen.
  • Wenn Sie mit der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind, haben Sie das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde. Die Kontaktinformationen der Datenschutzbehörden des Europäischen Wirtschaftsraums, der Schweiz und einiger außereuropäischer Länder (einschließlich der USA und Kanada) finden Sie hier.

Wir werden auf derartige Anfragen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze antworten. Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage unter Umständen bestimmte Informationen benötigen, um Ihre Identität zu überprüfen.

Allgemeines

Do Not Track
Während ServiceNow versucht, „Do‑Not‑Track"‑Anforderungen („DNT"), mit denen wir durch den Browser eines Benutzers aufgefordert werden, kein Benutzerprofil zu erstellen, nachzukommen, können wir nicht garantieren, dass ServiceNow immer auf solche Signale reagiert, was teilweise auf das Fehlen eines allgemeinen Branchenstandards für die DNT‑Technologie zurückzuführen ist. Wir beobachten die Entwicklungen bei der DNT‑Technologie und bleiben über die Entwicklung einschlägiger Branchenstandards auf dem Laufenden.

Websites und Anwendungen von Drittparteien
Diese Website kann Links zu Websites enthalten, die nicht im Besitz von ServiceNow sind und auf die ServiceNow keinen Einfluss hat. Daher gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Daten, die auf einer Website oder von einer Anwendung einer Drittpartei erfasst werden, die mit unserer Website verlinkt ist oder über diese aufgerufen werden kann. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Informationen, die von Kunden, unseren Geschäftspartnern und anderen Drittparteien bzw. über deren Anwendungen oder Dienste erfasst werden, selbst wenn diese Informationen über unsere Website oder bei einem Event erhoben werden.

Öffentliche Foren und Blogs
Bitte beachten Sie, dass alles, was Sie in öffentlichen Foren posten oder veröffentlichen, zu öffentlichen Informationen wird und für Benutzer und die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich sein kann. Wir bitten Sie um Vorsicht, bevor Sie sich entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten oder andere Informationen in unseren öffentlichen Foren preiszugeben. Zugriff auf die und Nutzung der auf der Website bereitgestellten Informationen, einschließlich der Beiträge auf unseren öffentlichen Foren, werden durch unsere Website‑Nutzungsbedingungen geregelt; bekannte oder mutmaßliche Verletzungen sind unserem Datenschutzbeauftragten per E‑Mail an privacy@servicenow.com zu senden.

Kinder
Wir erfassen nicht vorsätzlich oder wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren. Kinder unter 16 Jahren sollten bitte nicht versuchen, unsere Formulare auszufüllen oder persönliche Informationen über sich selbst an uns zu senden. Sollten wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren erfasst haben, werden wir diese Daten umgehend löschen

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung
ServiceNow behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu aktualisieren. Falls wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir die Sie durch eine entsprechende Online‑Benachrichtigung oder anderweitig informieren (dies kann, wenn wir Ihre Kontaktinformationen haben, eine Benachrichtigung per E‑Mail beinhalten) und Ihre Einwilligung einholen, falls und soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Wir bitten Sie, die Datenschutzerklärung regelmäßig abzurufen, um über alle Aktualisierungen oder Änderungen, die wir möglicherweise vorgenommen haben, informiert zu bleiben.

Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das oben in dieser Datenschutzerklärung angezeigte Datum "gültig ab" überprüfen.

Kontaktinformationen
Falls Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung und unseren Datenschutzpraktiken haben oder Sie Ihre Daten aktualisieren, ändern oder entfernen bzw. andere Rechte ausüben möchten, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: privacy@servicenow.com.

Oder

ServiceNow, Inc.
Attn: Privacy
2225 Lawson Lane
Santa Clara, CA 95054

Andere Kommentare, sonstiges Feedback, technische Supportanfragen und alle anderen Kommunikationen im Zusammenhang mit der Website senden Sie bitte an: marketing@servicenow.com.

Diese Website wird betrieben von ServiceNow, Inc. (dem Datenverantwortlichen), einem nach dem Recht von Delaware gegründeten Unternehmen, dessen Adresse lautet: 2225 Lawson Lane, Santa Clara, CA 95054. Der Datenschutzbeauftragte von ServiceNow, Inc. im Europäischen Wirtschaftsraum ist:

ServiceNow Nederland B.V.
Attn: Legal Department
Hoekenrode 3
1102 BR Amsterdam
The Netherlands

E‑Mail: legalnotices@servicenow.com.

Thank You

Thank you for submitting your request. A ServiceNow representative will be in contact within 48 hours.

form close button

Contact Us

Ich möchte über zukünftige Events, Produkte und Services von ServiceNow informiert werden. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit abmelden kann.

  • Mit Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert habe.