Created with Sketch.

Recovery Email

Your account give you access to even more premium content, don't lose access to it. Provide a recovery email below.
  • Secondary E-mail

Continual Improvement Management

Steigern Sie die Service‑Effizienz durch automatische Veranlassung und Nachverfolgung von Serviceverbesserungen im gesamten Unternehmen. Machen Sie aus der Theorie der kontinuierlichen Verbesserung Realität. Nutzen Sie dazu ein strukturiertes Framework, das Menschen, Prozesse und Daten an einem zentralen Ort zusammenführt, um in jedem Prozess Service‑Exzellenz zu erreichen. Weiten Sie die Verbesserungen mit dem Coaching‑Plugin auf Ihre Service Desk‑Mitarbeiter aus, um ihnen bei ihren Aufgaben Echtzeit‑Coaching an kritischen Punkten bereitzustellen.

 

Erhalten Sie Ideen zur Prozessverbesserung von beliebigen Anwendungen oder Mitarbeitern. Anschließend priorisiert eine kontextsensitive Workbench die Initiativen und ordnet sie ein. Serviceverantwortliche können KPIs und Dashboards konfigurieren, um Aufwand, Ergebnisse, Bearbeitungszeit und Meilensteine an den übergeordneten Geschäftszielen zu messen.

Vorteile

Fördern Sie Service-Exzellenz im gesamten Unternehmen, indem Sie alle Verbesserungen in einem zentralen System of Action nachverfolgen.

Stimmen Sie Verbesserungen auf Ihre Geschäftsziele ab, indem Sie sie mit der übergeordneten Geschäftsstrategie verknüpfen.

Ermöglichen Sie eine intelligente Entscheidungsfindung mit einem umfassenden visuellen Dashboard für den ROI und den Aufwand von Verbesserungen.

Stärken der Anwendung

Verbesserungsmöglichkeiten mit der Workbench für kontinuierliche Verbesserungen nach Aufwand und Ergebnis priorisieren und einordnen

Verbesserungsmöglichkeiten mit der Workbench für kontinuierliche Verbesserungen nach Aufwand und Ergebnis priorisieren und einordnen

Verbesserungsmöglichkeiten mit der Workbench für kontinuierliche Verbesserungen nach Aufwand und Ergebnis priorisieren und einordnen

Leistung der Service Desk-Mitarbeiter mit Echtzeit-Schulungen über das Coaching-Plugin steigern

Leistung der Service Desk-Mitarbeiter mit Echtzeit-Schulungen über das Coaching-Plugin steigern

Leistung der Service Desk-Mitarbeiter mit Echtzeit-Schulungen über das Coaching-Plugin steigern

Verbesserungen in Bezug auf die Geschäftsziele über das Value Realization Dashboard einsehen

Verbesserungen in Bezug auf die Geschäftsziele über das Value Realization Dashboard einsehen

Verbesserungen in Bezug auf die Geschäftsziele über das Value Realization Dashboard einsehen

Verbesserungsmöglichkeiten mit sofort einsatzbereiten Integrationen aus jeder Anwendung heraus erstellen

Verbesserungsmöglichkeiten mit sofort einsatzbereiten Integrationen aus jeder Anwendung heraus erstellen

Verbesserungsmöglichkeiten mit sofort einsatzbereiten Integrationen aus jeder Anwendung heraus erstellen

Mit einem Klick den Status von Verbesserungen abrufen

Mit einem Klick den Status von Verbesserungen abrufen

Mit einem Klick den Status von Verbesserungen abrufen

Funktionsdetails

Erweitern Einklappen
  • Continual Improvement Management Workbench

    Die Workbench bietet eine Einzelansicht zu allen laufenden Verbesserungen. Rufen Sie Details zu Verbesserungsmöglichkeiten ab, wie den aktuellen Status, die Bearbeitungszeit und die zugewiesenen Ressourcen. 

    Verbesserungsinitiativen werden basierend auf ROI und Aufwand eingeordnet, sodass Unternehmen die Daten erhalten, die sie benötigen, um Entscheidungen zu Budget und Ressourcen zu validieren.

    Manager können eine intuitive Drag‑and‑Drop‑Schnittstelle nutzen, um Verbesserungen im Hinblick auf die Geschäftsziele neu zuzuweisen und neu zu priorisieren. So werden Diskussionen zu Genehmigungen kurz und effizient, während zugleich die Transparenz der Verbesserungen im gesamten Unternehmen zunimmt.

  • Value Realization Dashboard

    Auf diesem Dashboard werden die Fortschritte aller Initiativen, die in der Anwendung nachverfolgt werden, angezeigt, um die Ergebnisse mit den Erwartungen hinsichtlich der übergeordneten Geschäftsziele des Unternehmens zu vergleichen.

    Beispielsweise erhöht sich durch eine Verbesserung der KPI „Durchschnittliche Zeit bis zur Lösung“ die Mitarbeiterproduktivität. Das macht diese Metrik für die Unternehmensführung interessant. Auf dem Dashboard werden die Fortschritte solcher KPIs hinsichtlich der übergeordneten Geschäftsziele verfolgt.

    Unternehmen können die KPIs für jede Verbesserungsinitiative einfach konfigurieren. Auf dem Value Realization Dashboard können Unternehmen den Investitionsertrag sehen und gleichzeitig weitere Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren.

  • Coaching

    Das Coaching‑Modul ist ein Plugin, das das Coaching von Service Desk‑Mitarbeitern vereinfacht, indem Coaching‑Gelegenheiten (kritische Momente innerhalb eines Prozesses) mit Bedingungen konfiguriert werden.

    Manager können Regeln festlegen, die automatisch anhand von Entscheidungskriterien den virtuellen Coach für Service Desk‑Mitarbeiter auslösen. Dieser kann über eine kontinuierliche Feedbackschleife weitere Anleitung bieten, sodass der Service Desk‑Mitarbeiter mit verbesserten Fähigkeiten und größerem Selbstvertrauen weiterarbeiten kann.

    Der virtuelle Coach enthält vorkonfigurierte Coaching‑Elemente wie Tipps zu Best Practices, Videos und Richtlinien.

  • Sofort einsatzbereite Integrationen

    Manager können Verbesserungsmöglichkeiten direkt in den Anwendungen erstellen, die sie täglich verwenden. Sofort einsatzbereite Integrationen wandeln Möglichkeiten automatisch über die Continual Improvement Management‑Anwendung in einen Datensatz um.

    Wenn zum Beispiel der Service Desk‑Manager bei Incidents wiederholt SLA‑Verletzungen feststellt, kann er sofort direkt aus der Incident Management‑Anwendung heraus eine Verbesserungsinitiative erstellen. Dadurch wird ein Möglichkeitsdatensatz in der Continual Improvement Management‑Anwendung erstellt und durch die entsprechenden Messgrößen ergänzt. So entsteht eine Richtschnur, anhand derer der Improvement Manager die Leistung prüfen/genehmigen und nachfolgende Verbesserungsaktivitäten auslösen kann.

    Sofort einsatzbereite Integrationen sind verfügbar für Umfragen und Bewertungen, Performance Analytics, Ideen/Bedarf/Projekt/Storys, GRC, Audit‑Compliance, Benchmarks usw. 

  • Domain Separation

    Mit Domain Separation können Unternehmen Verbesserungsmöglichkeiten auf Domänenebene definieren. Managed Services‑Anbieter können kontinuierliche Verbesserungsprozesse und ‑aufgaben erstellen, um den Anforderungen ihrer Endkunden gerecht zu werden.

  • Eingebettete Analytics

    In der Continual Improvement Management‑Anwendung sind Analytics, Indikatoren und Dashboards eingebettet. Manager können auf einfache Weise KPIs konfigurieren, Ziele festlegen, Meilensteine nachverfolgen sowie Trends und Details beobachten, um Fortschritte zu überwachen.

    Mit der Integration von Performance Analytics erhalten Kunden die Möglichkeit, Detailinformationen für einen Prozess anzuzeigen, um die Auswirkungen von Verbesserungen zu verstehen. Dank der aufschlussreichen Daten, die Performance Analytics bietet, können Manager zudem Lücken aufdecken, die geschlossen werden sollten, und Prozesse erkennen, die verbessert werden müssen.

  • Verbesserungsregister

    Das Verbesserungsregister erfasst, verfolgt und verwaltet alle Verbesserungsmöglichkeiten auf einer zentralen Oberfläche. Sie stellt Managern eine einfache Methode zur Förderung und Nachverfolgung des Verbesserungsprozesses von Anfang bis Ende bereit. Nachdem die Verbesserungsinitiativen genehmigt wurden, werden sie automatisch in den nächsten Status verschoben. Eine Zusammenfassung der Verbesserungsaufgaben zeigt den Fortschritt der einzelnen Initiativen an.

  • PDCA-Framework

    Die Continual Improvement Management‑Anwendung basiert auf dem PDCA‑Zyklus („Planen‑Durchführen‑Überprüfen‑Handeln“), um kontinuierliche Verbesserungen zu unterstützen. So erhalten Unternehmen ein einfaches Framework, das nicht nur Verbesserungen für Services, sondern auch für alle Funktionen, Prozesse, Teams und Einzelpersonen vorantreibt.

    Mit dieser Anwendung erhalten Unternehmen die Flexibilität, das Verbesserungsmodell ihrer Wahl zu verwenden. Das Framework ist generisch, modellunabhängig und wird den Anforderungen aller gängigen Verbesserungsmodelle, wie ITIL, Six Sigma, IT4IT, Agile usw., gerecht.

Continual Improvement Management ist Teil von …

IT Service Management (ITSM)

Konsolidieren Sie bestehende Tools und transformieren Sie Ihre IT‑Services durchgehend.

Customer Service Management (CSM)

Verbinden Sie den Kundenservice mit Mitarbeiterteams aus anderen Bereichen, um Probleme schnell und proaktiv zu lösen.

Continual Improvement Management ist Teil von ITSM Professional

// Commenting on 02/23/2020 // To fix the slow page load on prod //Check with Zan and Alex later to see if we can add through Launch // Commenting on 02/23/2020 // To fix the slow page load on prod //Check with Zan and Alex later to see if we can add through Launch

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein ServiceNow Mitarbeiter wird Sie innerhalb der nächsten 48 Stunden kontaktieren.

form close button

Kontakt

Ich möchte über zukünftige Events, Produkte und Services von ServiceNow informiert werden. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit abmelden kann.

  • Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich Folgendes gelesen und akzeptiert habe: Datenschutzerklärung .