Lösungen

  • Produkte
  • Anwendungsfälle
  • Branchen
  • E-BOOK
  • 3 Strategien für Ihre Innovationskraft
  • Erfahren Sie, wie Sie mit künstlicher Intelligenz Ihre Kundenerfahrungen transformieren können.
  • E-BOOK
  • 5 Schritte zur Transformation
  • Eine proaktive, vernetzte Kundenerfahrung ist in der Finanzdienstleistungsbranche sehr wichtig.

Plattform

  • BERICHT
  • Gartner ernennt ServiceNow zum Marktführer
  • 2018 Magic Quadrant for Enterprise High-Productivity Application PaaS.

Kunden

  • KUNDENERFOLGE
  • Wir brauchen Champions!
  • Nutzen Sie unsere Tools und Ressourcen, um ServiceNow effektiver in Ihr Unternehmen zu integrieren.

Mehr erfahren

  • EVENT
  • Knowledge 2019
  • Es wird Zeit für die nächsten Schritte! Erfahren Sie in Las Vegas vom 5. bis 9. Mai mehr.

Symbolbild: Service Mapping

Operational Intelligence

Analysieren Sie das Leistungsverhalten Ihrer IT‑Infrastruktur proaktiv, um Serviceverschlechterungen auszumachen. Maschinelle Lernintelligenz analysiert betriebliche Kennzahlen zur IT‑Infrastruktur, die Serviceausfälle sowohl vor Ort als auch in Multi‑Cloud‑Umgebungen verursachen könnten. Als Add‑on‑Anwendung für Event Management ist Operational Intelligence ist eine wichtige präventive Komponente, um Serviceausfälle zu vermeiden.

Vorteile

Unterbrechungen schnell lokalisieren, indem Sie aussagekräftige Daten zu den Leistungswerten Ihrer Infrastruktur analysieren

Produktivität verbessern, indem Sie automatisch Ereignisregeln und Schwellenwerte erstellen, um vorhandene Anomalien anzuzeigen

Intuitive Erfahrungen mithilfe visualisierter Leistungswerte Ihrer Infrastruktur bereitstellen, indem mehrere CIs durchsucht werden, die dieselben Probleme aufweisen

Stärken der Anwendung

Anomalie Map zeigt errechnete Anomalien, die in der IT-Infrastruktur gefunden wurden

Anomalie Map zeigt errechnete Anomalien, die in der IT-Infrastruktur gefunden wurden

Anomalie Map zeigt errechnete Anomalien, die in der IT-Infrastruktur gefunden wurden

Betriebliche Kennzahlen in vielfältiger Weise über CIs, Anwendungen und Services hinweg durchsuchen

Betriebliche Kennzahlen in vielfältiger Weise über CIs, Anwendungen und Services hinweg durchsuchen

Betriebliche Kennzahlen in vielfältiger Weise über CIs, Anwendungen und Services hinweg durchsuchen

Bei Bedarf Berichte erstellen, indem leistungsbezogene Probleme in ähnlichen CIs durchsucht werden

Bei Bedarf Berichte erstellen, indem leistungsbezogene Probleme in ähnlichen CIs durchsucht werden

Bei Bedarf Berichte erstellen, indem leistungsbezogene Probleme in ähnlichen CIs durchsucht werden

Benutzerdefinierte Ansichten der infrastrukturellen Kennzahlen erstellen, um Probleme zu untersuchen

Benutzerdefinierte Ansichten der infrastrukturellen Kennzahlen erstellen, um Probleme zu untersuchen

Benutzerdefinierte Ansichten der infrastrukturellen Kennzahlen erstellen, um Probleme zu untersuchen

Funktionsdetails

Alle
  • Automatisierte Grenzwerte für Infrastrukturkennzahlen

    Indem Sie ServiceNow Operational Intelligence dem Event Management hinzufügen, kann die IT mit betrieblichen Kennzahlen ungewöhnliches Verhalten von Infrastrukturelementen sowohl vor Ort als auch in der Cloud erkennen, das möglicherweise nicht von Ereignissen erfasst wird. Die maschinelle Lernintelligenz erstellt automatisch dynamische Schwellenwerte für normales Verhalten.

  • Infrastrukturelle Anomalien sichtbar machen

    Operational Intelligence kann eine Anomaliebewertung errechnen, die sich auf einen entsprechenden leistungsbezogenen Schwellenwert bezieht. Das bedeutet, dass eine Anomalie vorhanden ist, die jedoch unbemerkt bleiben könnte, wenn sie nicht qualifiziert wird. Hohe Anomaliewerte deuten darauf hin, dass ein Infrastrukturelement unter Umständen einen Serviceausfall verursachen kann.

  • Anomaliekarte

    Eine auf Basis betrieblicher Kennzahlen generierte Anomaliekarte zeigt die Infrastrukturelemente mit den höchsten Anomalienwerten in einem bestimmten Zeitraum an. Die IT‑Abteilung kann sich Details zu jedem einzelnen Element der Infrastruktur anzeigen lassen, um die Anomaliewerte für die einzelnen Metriken des Elements zu erhalten. Anomaliewerte sind farblich gekennzeichnet, um Problembereiche auf einen Blick zu isolieren.

  • Insights Explorer und Advanced Insights Explorer

    Mithilfe des Insights Explorer kann IT Operations das Leistungsverhalten seiner IT‑Ressourcen visualisieren, indem die dynamischen metrischen Daten in allen Konfigurationselementen (Configuration Item; CI) durchsucht werden.

    Der Advanced Insights Explorer bietet eine fortgeschrittene Benutzererfahrung, um Leistungsberichte zu erstellen, die auf metrischen Rohdaten und errechneten, in vielen CIs häufig vorkommenden Anomaliebewertungen basieren.

  • Integriert in ServiceNow IT Operations Management

    Identifizieren Sie Ursachen schneller, um die durchschnittliche Zeit bis zur Reparatur (Mean Time To Repair, MTTR) zu verkürzen. Event Management aggregiert und korreliert Anomalie‑Warnmeldungen mit IT‑Warnmeldungen, um das grundsätzliche Ereignisrauschen zu reduzieren und die Probleme einzugrenzen, die Serviceverschlechterungen verursachen.

Ressourcen

Operational Intelligence ist ein Teil von...

eliminate service outages

IT Operations Management

ITOM unterstützt die IT‑Abteilung durch transparente, robuste und optimierte Services, um Serviceausfälle zu eliminieren und schneller zur Cloud zu wechseln.

Vielen Dank

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein ServiceNow Mitarbeiter wird Sie innerhalb der nächsten 48 Stunden kontaktieren.

form close button

Kontakt

Ich möchte über zukünftige Events, Produkte und Services von ServiceNow informiert werden. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit abmelden kann.

  • Mit Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert habe.