Lösungen

  • Produkte
  • Anwendungsfälle
  • Branchen
HR IT Products
  • WHITEPAPER
  • HR und IT – gemeinsam besser
  • Steigern Sie die Produktivität und gewinnen Sie Fachkräfte mit großartigen Mitarbeitererfahrungen.
Security Fundamentals
  • WHITEPAPER
  • Sicherheit im Gesundheitswesen 101
  • Fördern Sie klinische Spitzenleistungen und verbessern Sie die Behandlungsergebnisse mit einem vernetzten System.

Plattform

Forrester Report
  • ANALYSTENBERICHT
  • Der Wert digitaler Workflows
  • Bringen Sie Apps in der Hälfte der Zeit und zu einem Drittel der Kosten mit höherer Zufriedenheit auf den Markt.

Kunden

Customer Success
  • ERFOLGS-NAVIGATOR
  • Ihr Erfolgsrezept
  • Beschleunigen Sie die Ergebnisse mit einem Schritt-für-Schritt-Aktionsplan bewährter Best Practices.

Mehr erfahren

Value Calculator
  • MEHRWERT-RECHNER
  • Nutzen Sie Ihr Potenzial
  • Bestimmen Sie den unerschlossenen Wert für Ihr gesamtes Unternehmen in nur 60 Sekunden.

SOFTWARE ASSET MANAGEMENT

Kontrolle über Ihre Software Assets erlangen

Software Assets machen mehr als 20 % der IT‑Budgets aus. Daher hat das Management von lokal installierter Software und Cloud‑Apps eine hohe Priorität. Veraltete, zweckgebundene Tools erfordern fragile Integrationen, die überwacht und gewartet werden müssen. Derartiges Flickwerk erschwert letztendlich die Kostenoptimierung und birgt Compliance‑Risiken.


Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Assets und beschleunigen Sie die Wertschöpfung. Überwachen und optimieren Sie SaaS‑Apps, deren Nutzung transparent bleibt. Erkennen Sie Überschneidungen, um Ausgaben zu begründen und zu rechtfertigen. Sie können die Auswirkungen des Change begreifen und wichtige Daten automatisch von der CMDB aus verteilen. Diese dient für das ganze Unternehmen als einheitlicher Bezugspunkt.

Vorteile

Maximieren Sie den Nutzen Ihrer ServiceNow-Investitionen – mit der einzigen Lösung mit nur einer Architektur, die dem Geschäftsbetrieb wichtige Softwaredaten über digitale Workflows bereitstellt.

Minimieren Sie die Ausgaben für Software (echte Einsparungen bei lokal installierter Software und bei Cloud-Apps), indem Sie die Nutzung optimieren, Workflows neu zuweisen und die zukünftigen Käufe richtig dimensionieren.

Reduzieren Sie die Softwarelizenz-Risiken durch eine einzige Echtzeit-Ansicht aller nicht lizenzierten Anwendungen, Neunutzungsoptionen und nutzbaren Softwarepositionen nach Herausgeber.

Stärken der Anwendung

SaaS mit Einblicken in Nutzung und Kosten verwalten und optimieren

Erkennung der Softwareausgaben

SaaS mit Einblicken in Nutzung und Kosten verwalten und optimieren

Schnellere Wertschöpfung durch SAM auf der einzigen Plattform mit nur einer Architektur

Schnellere Wertschöpfung durch SAM auf der einzigen Plattform mit nur einer Architektur

Stand in Echtzeit und nach Herausgebern geordnet ansehen

Dashboard für Herausgeber

Stand in Echtzeit und nach Herausgebern geordnet ansehen

Mit visualisierten Compliance- und Kostentrends Aktionen für die strategische Planung und Entscheidungsfindung Handlungen priorisieren

Effective Lizensposition

Mit visualisierten Compliance- und Kostentrends Aktionen für die strategische Planung und Entscheidungsfindung Handlungen priorisieren

Den Ursachen fehlender Compliance auf den Grund gehen

Fehlende Compliance mit Adobe Systems

Den Ursachen fehlender Compliance auf den Grund gehen

Gekaufte und erkannte Assets mithilfe einer umfangreichen, geprüften Inhaltsbibliothek normalisieren

Inhaltsbibliothek

Gekaufte und erkannte Assets mithilfe einer umfangreichen, geprüften Inhaltsbibliothek normalisieren

SAM modernisieren und mit intuitiven und intelligenten Workflows Produktivität freisetzen

Workflows

SAM modernisieren und mit intuitiven und intelligenten Workflows Produktivität freisetzen

Funktionsdetails

Alle
  • Discovery

    Software Asset Management arbeitet mit ServiceNow® Discovery zusammen und ermöglicht Ihnen, ein genaues, aktuelles und einheitliches Erfassungssystem für Ihre IT‑Infrastruktur sowohl vor Ort als auch in öffentlichen Cloud‑Umgebungen zu schaffen. Es identifiziert IP‑fähige Konfigurationselemente (CIs), ordnet ihre wechselseitigen Abhängigkeiten zu, trägt sie in die ServiceNow Configuration Management Database (CMDB) ein und wartet sie. Bei gemeinsamer Nutzung mit ServiceNow Service Mapping erkennt es auch Services.

    SAM von ServiceNow kann sich mit zusätzlichen Erkennungsressourcen verbinden, wie z. B. Microsoft SCCM, IBM’s BigFix und ILMT, Jamf Pro und viele weitere, die im ServiceNow Store erhältlich sind. Sie können auch Elemente nach dem Datum ihrer letzten Verwendung mit SCCM als Proxy für die Datenmessung zurückgewinnen. So müssen Sie keine zusätzlichen Agenten in Ihrer Umgebung bereitstellen.

  • SaaS-Lizenzverwaltung

    Erkennen Sie SaaS‑Käufe im ganzen Unternehmen, eliminieren Sie unnötige SaaS‑Ausgaben, reduzieren Sie Überschneidungen, und sorgen Sie dafür, dass alte Lizenzen beansprucht oder heruntergestuft werden.

    Sie können durch Ermittlung der Softwareausgaben Transparenz bei aktiven und abgelaufenen SaaS‑Abonnements schaffen und mit maschinellem Lernen Ihre SaaS‑Käufe erkennen und kategorisieren. Durch die Kategorisierung werden Service‑Überschneidungen sichtbar, sodass Sie die Zahl der Apps mit ähnlichen Funktionen reduzieren können. Außerdem lassen sich Daten als Entscheidungsgrundlage für Käufe abrufen.

    Es stehen tiefgreifende Nutzungsanalysen und umfassende Fähigkeiten für eine ständig wachsende Zahl hochwertiger und weit verbreiteter SaaS‑Anwendungen zur Verfügung, z. B. DocuSign, Zoom, G‑Suite, Salesforce Sales Cloud, Salesforce Service Cloud, Box und Dropbox.

  • HR Asset Onboarding

    IT‑Hardware‑ und Softwareanforderungen in den HR‑Einarbeitungsprozess für neue Mitarbeiter integrieren

    Beschaffen Sie die angeforderte Hardware und Software aus dem vorhandenen Bestand oder als Neukauf. Die Asset‑Daten werden automatisch bei Abschluss des Workflow‑Tasks aktualisiert, sodass ihre Richtigkeit während der gesamten Anforderungserfüllung gewährleistet bleibt.

  • Automated Entitlement Import

    Automated Entitlement Import verbessert die Amortisierung drastisch, indem es den Importprozess für Beschaffungsdaten automatisiert. Es führt auch kritische Validierungen durch, wie z. B. die Identifizierung von Duplikaten, um sicherzustellen, dass die im System erfassten Daten korrekt sind.

    Auf der Now Platform steht außerdem ServiceNow Procurement zur Verfügung. Es handelt sich hierbei eine Anwendung, bei der Kunden die Möglichkeit nutzen können, automatisch Bestellungen zu erstellen und Artikel zu beschaffen, um Servicekatalog‑Anfragen zu erfüllen.

  • Normalisierung

    Eine umfassende, geprüfte Inhaltsbibliothek unterstützt den Normalisierungsprozess, um zu verstehen, was in ihrer Umgebung erkannt wird. Zeigen Sie Normalisierungsraten, den Zustand des Inhaltsdienstes und den Update‑Status über ein zentrales Dashboard an.

    Ziehen Sie Nutzen aus einer Kunden‑Community, in der Updates der Softwareerkennung, des Kaufs und des Lebenszyklus durch Crowdsourcing erfolgen und Ihre Bibliothek exponentiell anwachsen lassen. Profitieren Sie von der Vielzahl von Herausgebern, Produkten und mehr, um manuelle Aktivitäten in der Asset‑Verwaltung zu eliminieren. SAM liefert außerdem Normalisierungsvorschläge, die alles kennzeichnen, was Sie manuell normalisieren und offenbar nicht mit der Bibliothek übereinstimmt.

  • Abgleich

    Software Asset Management umfasst eine integrierte Intelligenz zur Softwarelizenzberechnung, die einfach auf Software‑Berechtigungen angewendet werden kann, ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen. Diese Berechnungen werden automatisch wöchentlich oder bei Bedarf durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre Compliance‑Daten immer auf dem neuesten Stand sind. Überprüfen Sie die umfassenden und dynamischen Ergebnisse des Abgleichs in einer einzigen Ansicht oder lassen Sie sich einfach Details anzeigen, um die Ursache für Nichteinhaltung und übermäßige Ausgaben zu ermitteln.

  • Herausgeber-Packs

    Software Asset Management bietet Zugriff auf eine umfangreiche Inhaltsbibliothek mit Tausenden von Softwareherstellern, darunter komplexe serverseitige Lizenzierungen für Top‑Herausgeber wie SAP, Microsoft (einschließlich Office365), Oracle, IBM, VMware, Citrix und Adobe (einschließlich der Adobe Creative Cloud).  Mit Oracle bietet SAM Kunden beispielsweise die Möglichkeit, die Oracle Database‑Optionsverwendung nachzuziehen, die Optimierungsmöglichkeiten bietet. SAP bietet Einblicke in potenziell kostspielige Mehrausgaben und Compliance‑Risiken nach benannten Benutzern.

    Darüber hinaus ermöglichen Herausgeber‑spezifische Dashboards die Überprüfung von Compliance‑ und Optimierungspositionen auf einen Blick. Software Asset‑Manager können Filter verwenden, um mit Daten zu interagieren und aussagekräftige Einblicke zu erhalten, die wiederum strategische Entscheidungen anleiten und Transparenz für die komplexesten Produkte bieten.

  • Performance Analytics

    Performance Analytics for SAM bietet anpassbare Visualisierungen von Kostentrends, Softwarelizenzrisiken und Grafiken mit Detailinformationen für die strategische Planung und Entscheidungsfindung.

  • Lizenzen unter Verwaltung

    Verschaffen Sie sich ein genaues Bild von der Lizenz‑Compliance der aktuell verwalteten Softwaremodelle. Bei der Einführung von SAM richten Sie die Modelle ein, spüren die installierte Software auf, und erfassen alle Lizenzen, die Sie besitzen. Sie können in Ihren Compliance‑Berichten Modelle ausschließen, die bearbeitet oder nicht aktiv verwaltet werden.

  • Berichte über Lizenzpositionen

    Erhalten Sie eine zusätzliche detaillierte Ansicht der zugrunde liegenden Daten hinter den Dashboards, um einen vollständigen Überblick über die effektiven Lizenzpositionen des Herausgebers an einem Ort zu haben.Rufen Sie Berichte über Ihre Lizenzposition bei Bedarf ab.

  • License Workbench

    Zeigen Sie Herausgeberpositionen in einer zentralen Ansicht an, und rufen Sie Details ab, um Bereiche mit großem Einsparpotenzial oder sofortigem Compliance‑Handlungsbedarf zu priorisieren.

  • Möglichkeiten zur Fehlerkorrektur

    Man kann besser arbeiten, wenn die Abläufe intuitiv geführt werden und die Workflows in allen Abteilungen automatisiert sind. Client Software Distribution ermöglicht Self‑Service‑Software und automatische Lizenzrückgewinnung im SAM‑Anwendungsfall. Sie können auch Elemente nach dem Datum ihrer letzten Verwendung mit der bereits in Ihrer Umgebung vorhandenen SCCM‑Lösung zurückgewinnen.

    Sie können Software neu zuteilen, zurückgewinnen und widerrufen, um Budgetüberschüsse zu melden und ungenutzte Software zu vermeiden. Nicht lizenzierte Installationen entfernen. Erstellen Sie Bestellanfragen für neue Softwarerechte und automatisieren Sie Anfragen durch Erfüllung. Erstellen Sie Zuteilungen oder widerrufen Sie Software für Benutzer oder Geräte.

  • Prognosen bei Lizenzänderungen

    Stellen Sie die Compliance sicher, indem Sie Software‑Kosteninformationen zum Zeitpunkt einer IT‑Änderung belegen. Ermöglichen Sie Ihren IT‑Partnern, die Auswirkungen der zugrunde liegenden Infrastrukturanpassungen auf die Ausgaben zu verstehen. Berechnen Sie automatisch die Kosten für Änderungen oder Einsparungen als Teil der IT‑Change‑Anforderung. 

  • Lebenszyklus-bezogene Inhalte

    Software‑Lebenszyklusdaten wie allgemeine Verfügbarkeit, Ende der Lebensdauer und Ende der Nutzungsdauer werden standardmäßig bereitgestellt. Erhalten Sie wertvolle Datenpunkte über die Software all Ihrer Anwendungen für die IT‑Planung.

    Anwendungsfälle umfassen die Rationalisierung von Anwendungen und Sicherheitsaufwendungen für Softwaretitel, die sich dem Ende ihrer Nutzungsdauer nähern oder die bereits abgelaufen sind.

  • Ausschlusslisten (Blacklisting)

    Viele Unternehmen verfügen über Netzwerke, die Mitarbeitern das Herunterladen von nicht autorisierter Software (Gaming‑Anwendungen, Musik‑Player usw.) ermöglichen, was sowohl die Sicherheit als auch die Produktivität der Mitarbeiter beeinträchtigen kann.

    Mithilfe von Ausschlusslisten kann SAM nicht autorisierte Software erkennen, identifizieren und als Kandidat zur Entfernung kennzeichnen. Ausschlusslisten ermöglichen es Ihnen, die Regeleinhaltung durch die Mitarbeiter durchzusetzen und Sicherheitsziele zu erreichen.

  • Zertifiziert durch FedRAMP

    SAM hat die Zertifizierung des Federal Risk and Authorization Management Program („FedRAMP“) erhalten. Jetzt können Sie die Einhaltung von Softwarelizenzen proaktiv verwalten, die Softwareausgaben optimieren und Software‑Assets über den gesamten Lebenszyklus von einer einzigen Plattform aus verwalten.

    SAM erfüllt die strengen technischen Anforderungen, die für die Nutzung in der Cloud durch regierungsnahe Unternehmen erforderlich sind.

Ressourcen

Software Asset Management

Software Asset Management

Verwalten Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer Software durchgehend über eine einzige Plattform, um die Ausgaben zu optimieren und Compliance‑Risiken zu reduzieren.

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein ServiceNow Mitarbeiter wird Sie innerhalb der nächsten 48 Stunden kontaktieren.

form close button

Kontakt

Ich möchte über zukünftige Events, Produkte und Services von ServiceNow informiert werden. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit abmelden kann.

  • Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich Folgendes gelesen und akzeptiert habe: Datenschutzerklärung.