Solutions

  • Produkte
  • Anwendungsfälle
  • Branchen
  • INFOGRAFIK
  • 9 Wege zur DSGVO
  • Erfahren Sie, wie Governance, Risk und Compliance zum Schutz Ihres Unternehmens beitragen können

Platform

  • BERICHT
  • Gartner: ServiceNow ist Marktführer
  • 2018 Enterprise High-Productivity Application as a Service Magic Quadrant

Kunden

  • ERFOLGSGESCHICHTEN
  • Ihre strategischen Ressourcen
  • Entdecken Sie Best Practices in jeder Phase Ihrer ServiceNow-Reise

Entdecken

  • EVENT
  • Highlights anzeigen!
  • Energetisieren auch Sie Ihre Transformation − mit inspirierenden Einblicken von führenden Visionären

Webseite von ServiceNow® – Nutzungsbedingungen

1. Annahme der Nutzungsbedingungen

Die folgenden Nutzungsbedingungen bilden zusammen mit den erwähnten Dokumenten (zusammen als „Nutzungsbedingungen“ bezeichnet) einen rechtsgültigen Vertrag zwischen Ihnen, Ihren Mitarbeitern, Vertretern, Auftragnehmern und jeder anderen natürlichen oder juristischen Person, in deren Namen Sie diese Bedingungen annehmen („Sie“ und „Ihr“), einerseits und ServiceNow, Inc., wenn sich Ihr Domizil innerhalb der USA, Kanadas oder Mexikos befindet, oder ServiceNow Nederland B.V., wenn sich Ihr Domizil in einem anderen Land befindet, andererseits („ServiceNow“, „wir“, „uns“ und „unser“). Die Nutzungsbedingungen gelten für die Webseite von ServiceNow (gemäß der unten stehenden Definition).

WICHTIG: DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN BILDEN EINEN VERBINDLICHEN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND UNS, WENN SIE VON IHNEN ANGENOMMEN WERDEN.   SIE NEHMEN DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN AN, INDEM SIE  (1) DIE WEBSEITE AUFRUFEN ODER VERWENDEN, (2) IHRE ANNAHME DER BEDINGUNGEN SIGNALISIEREN, WENN DIESE ONLINE PRÄSENTIERT WERDEN, INDEM SIE ZUM BEISPIEL EIN MIT ENTSPRECHENDEM TEXT BESCHRIFTETES KONTROLLKÄSTCHEN MARKIEREN, AUF EIN SYMBOL MIT EINER BESCHRIFTUNG WIE „AKZEPTIEREN“ KLICKEN ODER DIESEN VETRAG AUF ANDERE WEISE ELEKTRONISCH UNTERZEICHNEN ODER (3) IRGENDWELCHE DER RECHTE AUSÜBEN ODER VORGEBLICH AUSÜBEN, DIE IHNEN UNTER DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN GEWÄHRT WERDEN.  DIE PERSON, DIE DIESE VEREINBARUNG IM NAMEN EINER NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSON ANNIMMT, SICHERT ZU, DASS SIE BERECHTIGT IST, DIE BETREFFENDE PERSON ZU VERTRETEN UND IN IHREM NAMEN FINANZIELLE VERPFLICHTUNGEN EINZUGEHEN.  WENN SIE MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE DIE WEBSEITE NICHT VERWENDEN. 

Der Begriff „Webseite“ bedeutet die öffentlichen Webseiten von ServiceNow und insbesondere die Webseiten unter den folgenden URLs: www.servicenow.com, community.servicenow.com, knowledge.servicenow.com, demochannel.service‑now.com, wiki.servicenow.com, share.servicenow.com, partners.servicenow.com, store.servicenow.com, publisher.servicenow.com und developer.servicenow.com. Der Begriff „Website“ schließt die ServiceNow‑Produkte (gemäß der unten stehenden Definition) nicht ein, unabhängig davon, über welchen Domänenamen auf die ServiceNow‑Produkte zugegriffen wird.

Die Website stellt verschiedene Arten von Ressourcen bereit, darunter eine oder mehrere der folgenden: Bereiche zur Interaktion mit der Website und der Benutzercommunity wie Message Boards, Chatrooms, Foren, Bulletin Boards, Schulungsmodule, Benutzerbewertungen, Benutzerrezensionen und damit verwandte interaktive und Social‑Media‑Funktionen (zusammen als „Communitydienste“ bezeichnet), in der Website enthaltene oder von ihr generierte Informationen, Software, Texte, Anzeigen, Bilder, Video‑ und Audioaufnahmen und Benutzerschnittstellen sowie ihre Gestaltung, Auswahl und Anordnung, mit Ausnahme dessen, was ausdrücklich unter einer an augenfälliger Stelle erwähnten Lizenz von einer Drittpartei bereitgestellt wird („Websiteinhalt“), Produktspezifikationen und Produktdokumentation („Dokumentation“), Software wie Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), Update‑Sets, Entwicklungstools, Codeausschnitte und Beispielcodes, die von ServiceNow zur Anpassung und Konfiguration von ServiceNow‑Produkten veröffentlicht werden („Entwicklungstools“), jedoch ausschließlich von Apps (gemäß der unten stehenden Definition), sowie Nichtproduktionsinstanzen der ServiceNow‑Produkte („Nichtproduktionsinstanzen“). Sie sind nur dann berechtigt, die Website einschließlich von Communitydiensten, Websiteinhalt, Dokumentation, Entwicklungstools und Nichtproduktionsinstanzen zu nutzen, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen annehmen und einhalten.

Wir dürfen diese Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten und aktualisieren. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie diese Seite immer wieder auf von uns vorgenommene Änderungen prüfen, da diese für Sie verbindlich sind. Alle wesentlichen Änderungen gelten erst ab Bekanntgabe. Änderungen an den Verfahren zur Beilegung von Streitfällen, die im Abschnitt Geltendes Gesetz und Gerichtsbarkeit beschrieben sind, gelten nicht für Streitfälle, von denen die Parteien an dem Tag, an dem die Änderung auf der Website bekanntgegeben wurde, bereits Mitteilung erhalten hatten. Wenn Sie die Website weiterhin verwenden, nachdem geänderte Nutzungsbedingungen auf der Website bekanntgegeben wurden, bedeutet das, dass Sie die Änderungen akzeptieren und damit einverstanden sind.  Durch die Annahme geänderter Nutzungsbedingungen durch Sie verlieren Lizenzen oder andere Rechte, die Ihnen unter der vorangegangenen Fassung gewährt wurden, automatisch ihre Gültigkeit.

Persönlich identifizierbare Daten, die von dieser Website über Sie erfasst werden, werden im Einklang mit der Datenschutzrichtlinie behandelt, die kraft ihrer Erwähnung Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen ist. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen oder der  Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die Website verlassen.

Zugriff

Wir behalten uns das Recht vor, die Website einschließlich jeglicher Elemente ihres Inhalts ganz oder teilweise auf beliebige Weise, nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung aus dem Verkehr zu ziehen oder zu modifizieren. Wir übernehmen keine Haftung, wenn die ganze Website oder ein Teil davon aus irgendeinem Grund zu irgendeinem Zeitpunkt oder während irgendeines Zeitraums nicht zur Verfügung steht. Wir können die Berechtigung zum Zugriff auf die Website oder auf Teile davon von Zeit zu Zeit auf registrierte Benutzer oder andere Benutzergruppen beschränken. Sie allein sind dafür verantwortlich, alle erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um auf die Website zugreifen zu können.

Konten

Um auf Teile der Website oder auf bestimmte Ressourcen zugreifen zu können, werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte Registrierungsdaten oder andere Informationen einzugeben.  Es ist eine Bedingung für die Nutzung der Website durch Sie, dass Sie in dem Rechtshoheitsgebiet, in dem Sie ansässig sind, das Alter der gesetzlichen Volljährigkeit erreicht haben, und dass alle von Ihnen eingegebenen Informationen richtig, aktuell und vollständig sind, und dies sichern Sie hiermit ausdrücklich zu. Wenn Sie im Rahmen unserer Sicherheitsverfahren einen Benutzernamen, ein Kennwort oder andere Informationen wählen oder erhalten, müssen Sie diese Daten vertraulich behandeln und dürfen sie keiner Drittpartei offenlegen. Sie sind damit einverstanden, dass Sie die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten tragen, die Ihrem Konto zugeordnet werden können. Sie sind damit einverstanden, ServiceNow von unbefugter Nutzung Ihres Benutzernamens oder Ihres Kennworts oder von anderen Sicherheitsverletzungen unverzüglich zu benachrichtigen. Sie müssen sich am Ende jeder Sitzung von Ihrem Konto abmelden. Wenn Sie von einem öffentlichen oder gemeinsam verwendeten Computer aus auf Ihr Konto zugreifen, müssen Sie besondere Vorsicht walten lassen, damit andere nicht Ihr Kennwort oder andere personenbezogene Daten über Sie sehen oder aufzeichnen können. ServiceNow hat das uneingeschränkte Recht, einen Benutzernamen oder ein Kennwort jederzeit und aus einem beliebigen Grund zu deaktivieren, zum Beispiel auch dann, wenn wir nach eigenem Ermessen glauben, dass Sie irgendeine Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen nicht eingehalten haben.

ServiceNow‑Produkte

Die „Website“ schließt die ServiceNow‑Produkte nicht ein. „ServiceNow‑Produkt“ bedeutet die ServiceNow‑Plattform und ServiceNow‑Anwendungen oder Abonnementdienste, einschließlich derer, die von uns gewöhnlich nur zahlenden Kunden bereitgestellt werden, sowie professionelle Dienste, Support und Wartung und andere Produkte oder Dienstleistungen, die von ServiceNow zum Verkauf angeboten werden.  Nicht‑Produktionsinstanzen oder Apps (gemäß der unten stehenden Definition) gehören nicht zu den ServiceNow‑Produkten. Sie müssen den Zugriff auf ServiceNow‑Produkte unter einem separaten Abonnement‑ oder anderen Vertrag mit ServiceNow („Abonnementvertrag“) kaufen.

2. Nutzung der Website

Posten

Ihnen und anderen Benutzern der Website ist es u. U. gestattet, Inhalte, Materialien oder gehostete Anwendungen (zusammen als "Benutzerbeiträge"  und zusammen mit den offiziell von ServiceNow veröffentlichten Beiträgen als „Beiträge“ bezeichnet) auf der oder über die Website zu posten, zu übermitteln, zu veröffentlichen, anzuzeigen, zur Verfügung zu stellen oder an andere zu übertragen (nachstehend als  "posten" bezeichnet). Durch Posten können unsere Kunden, Partner, Entwickler, Interessenten, Mitarbeiter und andere interessierte Parteien Informationen gemeinsam verwenden, Ideen, Fachwissen und Erfahrungen austauschen, Fragen stellen, Lösungen vorschlagen, technologische Weiterentwicklungen gemeinsam verwenden und Produktinformationen erhalten. Um eine dynamische, florierende und freundliche Community zu pflegen, können wir im Hinblick auf die Inhalte bestimmte Standards durchsetzen und Verwendungsweisen verbieten, die mit der beabsichtigten Communityatmosphäre nicht vereinbar sind. Benutzerbeiträge werden als nicht vertraulich und nicht geschützt betrachtet, und Sie gewähren ServiceNow hiermit eine unkündbare, unwiderrufliche, gebührenfreie, vollständig bezahlte, unterlizenzierbare, übertragbare, einfache weltweite Lizenz, Benutzerbeiträge, die Sie zu irgendeinem Zweck posten, zu kopieren, zu verteilen, zu modifizieren, öffentlich zu zeigen oder vorzuführen, hervorzubringen, zu nutzen, zu verkaufen, zu übersetzen, Drittparteien offenzulegen und abgeleitete Werke davon zu schaffen. Wir sind nicht verpflichtet, Benutzerbeiträge zu posten oder zu verwenden, und behalten uns das Recht vor, Benutzerbeiträge, die diese Nutzungsbedingungen verletzen, nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu entfernen.

Verwenden Sie die Communitydienste insoweit nicht zur Eskalation von Supportfragen, als Sie unter Ihrem Abonnementvertrag Supportansprüche gekauft haben.  Wenden Sie sich auf dem in Ihrem Abonnementvertrag genannten Weg an den ServiceNow‑Support.

Sie allein sind für jeden Benutzerbeitrag, den Sie posten, einschließlich seiner Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Zweckdienlichkeit verantwortlich. ServiceNow trägt keine Verantwortung für irgendwelche Benutzerbeiträge (und übernimmt dafür keine Haftung). Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie alle Rechte im Zusammenhang mit den Benutzerbeiträgen, die Sie posten, besitzen oder die Kontrolle darüber ausüben und dass Sie berechtigt sind, ServiceNow und seinen verbundenen Unternehmen die oben gewährte Lizenz zu erteilen. Sie sichern zu und gewährleisten, dass alle Ihre Benutzerbeiträge diese Nutzungsbedingungen erfüllen und erfüllen werden, und Sie erklären sich damit einverstanden, ServiceNow und seine verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber im Zusammenhang mit jeder Verletzung dieser Zusicherung und Gewährleistung zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten. In Benutzerbeiträgen ausgedrückten Meinungen sind Meinungen der Partei, die die Benutzerbeiträge postet, und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von ServiceNow wider.

Verhaltenskodex

Sie sichern zu, bei der Nutzung der Website den folgenden Verhaltenskodex einzuhalten:

  • Seien Sie höflich. Respektieren Sie andere, und behandeln Sie sie so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Respektieren Sie Ihr Publikum. Gepostete Beiträge dürfen andere Mitglieder nicht aufbringen, verärgern, bedrohen, belästigen, beleidigen oder in Verlegenheit bringen.
  • Benutzerbeiträge dürfen kein Material enthalten, das diffamierend, obszön, unanständig, beleidigend, anstößig, belästigend, gewalttätiger Natur, hasserfüllt oder aufwieglerisch ist oder aus anderen Gründen zu Beanstandungen Anlass gibt.
  • Angeregte kollegiale Diskussionen sind in einer gut funktionierenden Community immer willkommen. Über Fakten und Tatsachen darf diskutiert werden, jedoch nicht über Persönlichkeiten oder persönliche Überzeugungen.
  • Verwenden Sie keine Hervorhebungen wie reine Großbuchstaben oder Fettschrift, die aufdringlich oder unhöflich wirken oder unangemessenen Nachdruck verleihen könnten.
  • Verwenden Sie keine Abkürzungen oder Ausdrücke, die andere vielleicht nicht verstehen. Abkürzungen können in verschiedenen Ländern unterschiedliche Bedeutungen haben.
  • Handeln Sie verantwortlich, indem Sie Ihre Fehler korrigieren und darauf hinweisen, wenn Sie in einem Ihrer vorangegangenen Beiträge etwas geändert haben.

Verbotene Nutzungsweisen

Sie erklären sich damit einverstanden, die Website nicht auf eine Weise zu nutzen, die:

  • irgendein geltendes internationales, nationales, regionales oder lokales Gesetz oder eine Bestimmung verletzt oder irgendeine unrechtmäßige Handlung befürwortet, fördert oder unterstützt, eine unrechtmäßige Bedrohung darstellt oder Ausfuhrkontrollbestimmungen verletzt.
  • die Rechte einer natürlichen oder juristischen Person verletzt, sodass dadurch unter Gesetzen oder Bestimmungen, die für Sie, einen anderen Benutzer und/oder ServiceNow gelten, eine zivil‑ oder strafrechtliche Haftung erwachsen kann, was Verletzungen von Persönlichkeitsrechten oder des Rechts auf Privatsphäre, Verstöße gegen Urheberrechts‑, Patent‑ oder Markengesetze, Gesetze über das Geschäftsgeheimnis oder andere Gesetze über geistiges Eigentum einschließt, oder auf eine Weise, die mit diesen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie nicht vereinbar ist.
  • zur Übermittlung oder Einbringung von anstößigem Material dient, einschließlich von Materialien, deren Inhalt Gotteslästerung, Gewalt, sexuelles Verhalten, Pornografie oder Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter einschließt.
  • zum Zweck hat, Folgendes zu überwachen oder zu versuchen, unbefugten Zugriff darauf zu erlangen: (a) ein Konto oder einen Computer, das/der nicht Ihnen gehört, (b) Daten, Informationen oder Kommunikationen über ein Netzwerk oder System, das nicht Ihnen gehört und für das keine Berechtigung vorliegt, (c) System‑ oder Netzwerkbenutzerkonten oder Kennwörter anderer Benutzer, ohne dass eine Berechtigung dazu vorliegt, oder (d) E‑Mail‑Adressen, Anzeigenamen oder andere Kennungen ohne Zustimmung der bezeichneten Person (dies schließt insbesondere Phishing, Kennwortdiebstahl und das Sammeln von Informationen mit Webcrawlern und E‑Mail‑Harvestern ein).
  • falsch, täuschend, irreführend oder betrügerisch ist, wie insbesondere: (a) der Versuch, sich als eine natürliche oder juristische Person, zum Beispiel einen anderen Benutzer, ServiceNow oder einen Mitarbeiter von ServiceNow, auszugeben; (b) falsche Darstellung Ihrer Identität oder Verbindung zu einer anderen Person oder Organisation und (c) der Versuch, den Eindruck zu erwecken, dass Sie Materialien posten, die von einer anderen natürlichen oder juristischen Person als Ihnen stammen, wenn dies nicht der Fall ist, was insbesondere die Änderung Ihrer IP‑Quelladresse einschließt.
  • zur Nutzung, Übermittlung oder Einbringung von Folgendem dient: (a) Informationen, die unter den Datenschutz‑ oder Sicherheitsbestimmungen der folgenden US‑amerikanischen Gesetze über das Gesundheitswesen geschützt sind: Health Insurance Portability and Accountability Act von 1996 (HIPAA) oder Health Information Technology for Economic and Clinical Health (HITECH) Act; (b) nichtöffentliche, sensible oder persönlich identifizierbare Daten, insbesondere Führerschein‑, Reisepass‑ und Sozialversicherungsnummern, steuerliche Identifikationsnummern, Wählernummern im Wählerverzeichnis oder ähnliche Kennnummern, gesundheitsbezogene Daten oder Finanzdaten wie zum Beispiel Bank‑ und Girokontonummern, Kreditkarten‑, Bankkarten‑ und andere Kontonummern.
  • zur Personalanwerbung, Werbung, Einholung von Angeboten oder neuen Aufträgen oder zu kommerziellen Aktivitäten jeder Art dient, ohne dass eine schriftliche Genehmigung von ServiceNow vorliegt, was insbesondere folgende Zwecke einschließt: (a) Werbeaktionen, Preisausschreiben, Wetten, Tauschgeschäfte, Werbung oder Schneeballsysteme sowie (b) Übermittlung, Beschaffung oder Versand von Werbematerialien einschließlich von "Junkmail", "Kettenbriefen" oder "Spam" oder ähnlichen Anerbieten.
  • zum Ziel hat, Materialien auf der Website zu unbefugten Zwecken zu überwachen oder zu kopieren oder mithilfe eines automatischen Geräts, Prozesses oder Hilfsmittels, wie zum Beispiel eines Roboters oder Webcrawlers, auf die Website zuzugreifen.
  • die Funktionsweise, Interaktion mit Benutzern oder Sicherheit der Website beeinträchtigen könnte, insbesondere: (a) Erlangung von unbefugtem Zugriff auf ein Netzwerk, ein System, eine Rechenanlage, Geräte, Daten oder Informationen oder der Versuch, dessen bzw. deren Sicherheit zu beeinträchtigen; (b) Versuch, Kommunikationen abzufangen, umzuleiten oder anderweitig zu beeinträchtigen, die für andere Benutzer bestimmt sind; (c) Deaktivierung, Beschädigung, Überlastung oder Behinderung der Website oder eines Servers, eines Computers oder einer Datenbank, der bzw. die mit der Website verbunden ist oder auf die die Website zugreift; (d) Modifizierung, Blockierung oder andere Beeinträchtigung der Anzeige der Website; (e) Beeinträchtigung der Fähigkeit eines anderen Benutzers, auf die Website zuzugreifen, sie zu nutzen oder Gefallen daran zu finden; (f) Zugriff auf die Registrierungsdaten eines anderen Benutzers oder Nutzung eines Benutzerkontos ohne ausdrückliche Erlaubnis seines Besitzers; (g) Übermittlung oder Einschleusung bösartiger oder technisch schädigender Elemente in die Webseite, wie zum Beispiel Spyware‑Programme, Viren, Trojaner, Würmer oder Logikbomben; (h) Durchführung von Skalierbarkeits‑ oder Lasttests, Sondierung, Scannen oder Durchführung von Penetrations‑ oder Anfälligkeitstests der Website und insbesondere der Communitydienste ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch ServiceNow und (i) Ausführung von Aktivitäten, durch die der Server zum Ziel eines Denial‑of‑Service‑Angriffs wird.

Meldung von Verletzungen der Nutzungsbedingungen. 

Wenn Ihnen eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch irgendeine Person einschließlich von anderen Benutzern oder Drittparteien bekannt wird, müssen Sie ServiceNow sofort durch eine E‑Mail an folgende Adresse benachrichtigen: info@servicenow.com.

Haftungsausschluss durch ServiceNow.

Wir dürfen von Benutzern abgegebene Kommentare oder von Beitragenden bereitgestellte Inhalte überwachen oder zensieren, sind dazu jedoch nicht verpflichtet, und wir sind nicht verantwortlich für die Genauigkeit, Vollständigkeit, Angemessenheit oder Rechtmäßigkeit von Inhalten, die von Drittbenutzern gepostet, dargestellt oder auf andere Weise bereitgestellt werden, und wir lehnen jegliche Haftung im Zusammenhang damit ab.

3. Nicht-Produktionsinstanzen

ServiceNow kann Ihnen zeitlich begrenzten Zugriff auf eine Nicht‑Produktionsinstanz der ServiceNow‑Produkte gewähren, wenn Sie dies über die Webseite anfordern (jeweils eine „Nicht‑Produktionsinstanz“). Wenn bei der Registrierung nicht durch Klicken und Akzeptieren ein separater Vertrag abgeschlossen wird, gelten diese Nutzungsbedingungen und insbesondere auch die hierin enthaltenen Abschnitte zum geistigen Eigentum und zur Haftungsbeschränkung für den Zugriff auf und die Nutzung von allen Nichtproduktionsinstanzen. Wenn bei der Registrierung für den Zugriff auf Dienste oder Produkte von ServiceNow ein Vertrag angeboten wird, der durch Klicken und Akzeptieren angenommen wird, ersetzt im Fall eines Widerspruchs zwischen dem betreffenden Vertrag und diesen Nutzungsbedingungen der Vertrag im Umfang des Widerspruchs diese Nutzungsbedingungen.

Vorbehaltlich der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen gewährt Ihnen ServiceNow die Berechtigung zum Zugriff auf die und zur Nutzung der Nichtproduktionsinstanz nur zur internen Bewertung der ServiceNow‑Produkte durch Sie. ServiceNow darf nach eigenem Ermessen Plug‑ins und Funktionen aktualisieren, upgraden, hinzufügen oder entfernen und die Nichtproduktionsinstanz auf andere Weise modifizieren, ohne Sie vorher davon in Kenntnis zu setzen. Mit Nichtproduktionsinstanzen wird kein Zugriff auf technische Supportressourcen verfügbar gemacht.

Sie dürfen die Nichtproduktionsinstanz nicht mit Produktionsdaten oder zur Erbringung von Diensten für andere verwenden, einschließlich von Diensten zur Implementierung, Anpassung oder Konfiguration des Abonnementdienstes.  Sie dürfen Anwendungen, Integrationen oder andere Materialien, die Sie mit der Nichtproduktionsinstanz entwickeln, nicht übertragen, unterlizenzieren, verteilen oder Drittparteien auf andere Weise Zugriff darauf gewähren.  Wenn Sie auf Produktionsbasis oder zur Bereitstellung von Diensten oder Entwicklung von Apps für andere auf den Abonnementdienst zugreifen müssen, wenden Sie sich bitte an ServiceNow, um unsere Geschäftsangebote zu besprechen.

DIE NICHTPRODUKTIONSINSTANZ UND ANDERE SERVICENOW CORE TECHNOLOGY (GEMÄSS DER UNTEN STEHENDEN DEFINITION) WERDEN IHNEN UNTER DIESEM VERTRAG AUF IHR EIGENES RISIKO UND AUF „AS‑IS“ BASIS (IN DER VORLIEGENDEN FORM) OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG BEREITGESTELLT. Sie dürfen in die Nichtproduktionsinstanz nur nicht vertrauliche Nichtproduktionsdaten einbringen. ServiceNow hat keine Verpflichtung und übernimmt keine Haftung für oder im Zusammenhang mit einer Nichtproduktionsinstanz und insbesondere Folgendem: Gewährleistung, Support, Zuverlässigkeit, Backup‑Sicherung, Leistung oder Service Level, Rückerstattung, Servicegutschriften, Nutzungsausfall oder Datenverlust.

Sie müssen Ihre Anmeldedaten für die und den Inhalt (mit Ausnahme von den von Ihnen eingebrachten Daten) der Nichtproduktionsinstanz als vertrauliche Informationen behandeln und dürfen diese Informationen keiner Drittpartei offenlegen. Sie sichern zu, im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Nichtproduktionsinstanz die erforderlichen Angaben zu machen und die für die Übertragung Ihrer Daten an ServiceNow erforderlichen Genehmigungen einzuholen. ServiceNow ist nicht verantwortlich für die Einhaltung von Gesetzen, die für Sie oder Ihre Branche, jedoch nicht für IT‑Serviceanbieter allgemein gelten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ServiceNow quantitative Daten, die aus der Nutzung der Nichtproduktionsinstanz gewonnen werden, zur Branchenanalyse, zum Benchmarking, für sonstige Analysen sowie zu Marketing‑ und anderen geschäftlichen Zwecken sammeln, verwenden und offenlegen darf.  Alle Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung einer Nichtproduktionsinstanz durch Sie gesammelt, genutzt und offengelegt werden, werden nur in zusammengefasster Form vorliegen, und Sie werden durch diese Daten nicht identifiziert werden.

4. Store und Share

Der ServiceNow Store unter http://store.servicenow.com, das ServiceNow Publisher Portal unter http://tpp.servicenow.com und die damit verwandten und diese ablösenden Websites (zusammen als „Store“ bezeichnet) sowie die ServiceNow Share Website unter http://share.servicenow.com und die damit verwandten und sie ablösenden Websites („Share“) gestatten es registrierten Benutzern, ServiceNow‑Partnern und ServiceNow, Apps zu prüfen und auf sie zuzugreifen, die von der Benutzer‑ und Partnercommunity entwickelt wurden. In diesen Nutzungsbedingungen bedeutet „App“ einen Beitrag, der von einem Benutzer, einem ServiceNow Technology Partner oder ServiceNow gepostet wurde und in einer Anwendung, Integration, Konfiguration, Erweiterung, einem Update‑Set oder anderem Material besteht, das mit oder zur Verwendung im Zusammenhang mit den ServiceNow‑Produkten oder anderer ServiceNow Core Technology entwickelt wurde.  Apps können für die Nutzung auf der Instanz des Empfängers heruntergeladen oder von ServiceNow gehostet werden und können Erzeugnisse wie Code und Dokumentation einschließen.

Sie dürfen Apps nur dann auf der Store‑Site posten, wenn Sie sich unter einer separaten schriftlichen Vereinbarung dem Technology Partner‑Programm von ServiceNow angeschlossen haben.  Ein solcher separater Vertrag ist im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Stores insoweit ausschlaggebend gegenüber diesen Nutzungsbedingungen, als diese Nutzungsbedingungen mit dem separaten Vertrag im Widerspruch stehen.

Auf Store und Share können verschiedene Arten von Apps gepostet werden:

Shared App“ bedeutet eine App, die auf der Share‑Seite kostenlos bereitgestellt wird. Shared Apps können in Verbindung mit den ServiceNow‑Produkten des Empfängers heruntergeladen oder von ServiceNow gehostet werden. Sie dürfen auf der Share‑Site keine Apps gegen Bezahlung zum Abonnement oder zum Verkauf anbieten.

Conditional Shared App“ bedeutet eine Shared App, die ein Benutzer erst dann herunterladen oder auf die er erst dann zugreifen kann, wenn er zusätzlichen oder anderen Bedingungen („App‑Bedingungen“) zugestimmt hat.

Store App“ bedeutet eine auf der Store‑Site gepostete App, die gegen eine Gebühr oder kostenlos zur Verfügung steht und App‑Bedingungen unterliegt.

Eine „ServiceNow App“ ist als App definiert, die von einem Mitarbeiter, Vertreter oder Auftragnehmer im Namen von ServiceNow gepostet wird, wobei es sich um eine ServiceNow Shared App, ServiceNow Conditional Shared App oder ServiceNow Store App handeln kann.

Für alle Shared Apps und Conditional Shared Apps, die auf Share, sowie für alle Store Apps, die auf Store gepostet werden, gelten die Bedingungen in Abschnitt 5 (Posten von Apps).

Kauf von Store Apps

Zahlungs‑ und Abonnementbedingungen. Sie können auf der Store‑Site eine Bestellung ohne Storno‑ oder Rückerstattungsoption (außer wie hierin ausdrücklich beschrieben) zum Zugriff auf eine Store App aufgeben, indem Sie auf die mit der App im Store verbundene Schaltfläche „Kaufen“ klicken. Die im Store angegebenen Preise einschließlich der Rabatte sind Endpreise. Außer wenn in der Beschreibung einer Store App etwas anderes angegeben ist, wird die Rechnung über die Gebühren für Store Apps bei der Aufgabe der Bestellung ausgestellt. Jede Store App wird für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten erworben, vorausgesetzt, Sie verfügen in diesem ganzen Zeitraum über ein gültiges bezahltes Abonnement der ServiceNow‑Produkte, die benötigt werden, um die Store App auszuführen.  Wenn Ihr Abonnement eines ServiceNow‑Produkts, das zur Verwendung der Store App benötigt wird, abläuft, dürfen Sie die Store App nicht verwenden, bis Ihre Nutzungsrechte wiederhergestellt werden. Ihre in diesem Abschnitt erwähnte Zahlungsverpflichtung besteht nach Ablauf oder Beendigung Ihrer Rechte zur Nutzung eines ServiceNow‑Produkts, das zur Verwendung der Store App benötigt wird, weiter. Der Erwerb einer Store App stellt eine fortlaufende und nicht teilbare Verpflichtung dar, die während des gesamten Abonnementzeitraums unabhängig von den Rechnungsterminen besteht. Nach Ablauf des Abonnementzeitraums für eine Store App können Sie Ihr Abonnement beenden. ServiceNow sendet im Voraus eine Mitteilung über jedes Verlängerungsdatum an die von Ihnen angegebene Kontaktadresse. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht kündigen, werden Store Apps nach Ablauf jedes Abonnementzeitraums automatisch verlängert.

Kreditkartenzahlung. Bei Käufen mit Kreditkarte sind Zahlung und Rechnung bei Kauf der Store App fällig. Die Kreditkarte, die Sie zu Abrechnungszwecken angeben, wird während des Abonnementzeitraums der Store App monatlich und bei automatischen Abonnementverlängerungen gemäß den dafür geltenden Bedingungen belastet.

Kauf auf Rechnung. Bei Kauf auf Rechnung werden alle Zahlungen nach dreißig (30) Tagen netto ab Datum der Rechnung von ServiceNow fällig, und Rechnungstellung und Zahlung erfolgen in der auf der Rechnung angegebenen Währung. Sie können eine Bestellung ausstellen, die mit diesen Nutzungsbedingungen in Einklang steht, die Ausstellung einer Bestellung ist jedoch nicht erforderlich. Wenn Sie eine Bestellung ausstellen, muss diese auf den vollständigen im Store angegebenen Betrag lauten, und zusätzliche oder im Widerspruch stehende Bedingungen in einer Bestellung stellen keine Änderung dieses Vertrags dar.

Zahlungsverzögerung. Auf verzögerte Zahlungen werden Zinsen zu einem Satz von eineinhalb Prozent (1,5 %) pro Monat oder, falls niedriger, zum gesetzlich zulässigen Höchstzinssatz berechnet. Wenn Sie im Zusammenhang mit der Zahlung der hierunter geschuldeten Beträge in Verzug geraten, kann Ihnen ServiceNow über diesen Zahlungsverzug Bescheid geben, und Sie müssen den Verzug innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum der schriftlichen Mitteilung von ServiceNow beheben. Wenn Sie den Zahlungsverzug nicht beheben oder die Bedingungen nicht gemäß dem Absatz unten wieder erfüllen, kann ServiceNow Ihren Zugriff auf die Store App vorübergehend sperren und auch von anderen Rechten und Rechtsbehelfen Gebrauch machen.

Übermäßige Nutzung. ServiceNow kann Ihre Nutzung der Store App remote überprüfen und mit Ihren Nutzungsrechten vergleichen, und Sie müssen auf schriftliche Aufforderung durch ServiceNow im Rahmen des Angemessenen bei der Verifizierung Ihrer Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen mithelfen. Wenn ServiceNow feststellt, dass Sie die Store App in einem Umfang nutzen, zu dem Sie keine ausreichende Berechtigung haben, so teilt Ihnen ServiceNow dies mit, und Sie müssen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dieser Mitteilung entweder: (a) jede unerlaubte Nutzung deaktivieren oder (b) zusätzliche Abonnements erwerben, die Ihrer tatsächlichen Nutzung entsprechen.

Steuern. Alle Preise im Store werden ohne Steuern, Abgaben, Zölle, Strafgelder oder ähnlichen staatliche Umlagen angegeben; dies schließt Verkaufs‑ und Nutzungssteuern, Umsatzsteuern („USt.“) Steuern auf Waren‑ und Dienstleistungen wie die „Goods and Services Tax“ („GST“) sowie alle Verbrauch‑ und Aufwandsteuern, Unternehmenssteuern, Dienstleistungssteuern und andere Transaktionssteuern, die unter eine Rechtshoheit erhoben werden, und die darauf erhobenen Zinsen und Strafzuschläge (zusammen als „Steuern“ bezeichnet) ein. Sie sind für die Zahlung der mit dem Kauf, der Zahlung für, dem Zugriff auf und der Nutzung einer Store App durch Sie verbundenen Steuern verantwortlich. Von den Zahlungen an uns dürfen keine Steuern abgezogen werden, außer insoweit, als dies gesetzlich vorgeschrieben ist; in diesem Fall müssen Sie den Zahlungsbetrag so erhöhen, dass wir nach allen erforderlichen Abzügen und Einbehaltungen den Betrag erhalten und (frei von Steuerschulden) behalten, den wir ohne derartige Abzüge oder Einbehaltungen eingenommen hätten. Jede Partei ist für die Zahlung der auf ihre Nettoeinnahmen erhobenen Steuern verantwortlich. Wenn Sie eine von der Steuer befreite natürliche oder juristische Person sind oder vertreten oder unter diesen Nutzungsbedingungen Anspruch auf Befreiung von irgendwelchen Steuern erheben, müssen Sie uns vor dem Kauf und nach Empfang eines gültigen Befreiungsnachweises eine Steuerbefreiungsnummer und entsprechende Bescheinigung beibringen; ServiceNow wird Ihnen nach Erhalt eines gültigen Nachweises der Steuerbefreiung keine Steuern in Rechnung stellen, von denen Sie befreit sind. Wenn wir verpflichtet sind, Steuern in Rechnung zu stellen oder einzuziehen, die mit Ihrem Kauf oder Ihrer Zahlung von, Ihrem Zugriff auf oder Ihrer Nutzung der Store App verbunden sind, werden wir Ihnen eine Rechnung ausstellen, die diese Steuerbeträge zeigt und, falls gesetzlich vorgeschrieben, nach Positionen aufgegliedert ist. Sie müssen uns Ihre USt.‑ oder GST‑Identifikationsnummer(n) angeben für (i) das Land, in dem Sie Ihre Firma gegründet haben, oder (ii) ein anderes Land, in dem Sie über eine feste Niederlassung verfügen. Sie müssen die bestellte Store App für Ihr Geschäft an den Orten nutzen, für die die gemäß dem Vorstehenden angegebenen Umsatzsteuer‑ bzw. GST‑Identifikationsnummern gelten. Die in diesem Abschnitt festgelegten Verpflichtungen der Vertragsparteien bestehen auch nach Beendigung oder Ablauf dieser Nutzungsbedingungen fort.

Rechte an Apps und Einschränkungen

Die folgenden Bedingungen gelten für Ihre Nutzung der Apps von Store und Share zusätzlich zu den anderen hierin festgelegten Beschränkungen und Ausschlüssen:

Mindestanforderungen. Sie müssen von uns eine separate Erlaubnis zur Nutzung der ServiceNow‑Produkte einholen, einschließlich von: (a) jedem spezifischen ServiceNow‑Produkt, das zur Ausführung einer App erforderlich ist, insbesondere von jedem ServiceNow‑Produkt, das zur Verwendung benutzerdefinierter Anwendungen, die auf der ServiceNow‑Plattform ausgeführt werden, erforderlich ist, und (b) jedem ServiceNow‑Produkt, für das die App gedacht ist. Wenn Sie nicht über einen Abonnementvertrag mit uns verfügen, dürfen Sie keine Apps verwenden.

Rechte an Apps, die den App‑Bedingungen unterliegen. Der Benutzer, der eine den App‑Bedingungen unterliegende App postet, und nicht ServiceNow trägt die alleinige Verantwortung für die Bedingungen und Verpflichtungen der App‑Bedingungen. Für Ihren Zugriff, Ihre Nutzung oder Ihren Download einer Conditional Shared App oder Store App gelten die App‑Bedingungen, die Ihnen vor dem Zugriff präsentiert werden; wenn die App‑Bedingungen mit diesen Nutzungsbedingungen im Widerspruch stehen, sind diese Nutzungsbedingungen im Umfang dieses Widerspruchs ausschlaggebend. Ungeachtet irgendwelcher gegenteiliger Bestimmungen in irgendwelchen App‑Bedingungen dürfen Sie Apps, die Sie über Store oder Share beziehen, nicht übertragen, unterlizenzieren, verteilen oder Drittparteien auf andere Weise Zugriff darauf gewähren. ServiceNow trägt keine Verantwortung für den Inhalt von App‑Bedingungen.

Rechte an ServiceNow Apps. Sie haben im Zusammenhang mit jeder ServiceNow Store App, die Sie erworben haben, die Rechte und Pflichten, die für den „Abonnementdienst“ unter Ihrem aktuellen Abonnementvertrag gelten, vorbehaltlich der in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Haftungsausschlüsse. Sie haben im Zusammenhang mit jeder heruntergeladenen ServiceNow Shared App ein einfaches, nicht übertragbares, unkündbares Recht, die ServiceNow Shared App zu kopieren, zu nutzen und von ihr abgeleitete Werke zu schaffen, und zwar nur zu dem Zweck, die ServiceNow Shared App zusammen mit ServiceNow‑Produkten, zu deren Nutzung Sie unter einem separaten Abonnementvertrag berechtigt sind, zu bewerten, anzupassen, zu konfigurieren oder zu nutzen. Ungeachtet des Vorstehenden gelten für Ihre Nutzung jeder ServiceNow Store App oder ServiceNow Shared App, die App‑Bedingungen unterliegt, die jeweiligen App‑Bedingungen. Im Fall eines Widerspruchs zwischen den für eine ServiceNow App geltenden App‑Bedingungen und diesen Nutzungsbedingungen gelten für Ihre Nutzung der betreffenden ServiceNow App im Umfang des Widerspruchs die App‑Bedingungen.

Nutzungsbeschränkungen für Beiträge auf Store und Share. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen oder Bedingungen in irgendwelchen App‑Bedingungen ist Ihnen Folgendes untersagt: (a) eine App zu übertragen, eine Unterlizenz dafür zu erteilen, eine App zu verteilen oder einer Drittpartei auf andere Weise Zugriff darauf zu gewähren; (b) eine App zur Entwicklung eines Produkts zu verwenden, das auch außerhalb der ServiceNow‑Plattform betriebsfähig ist; (c) andere APIs als die ServiceNow APIs, die auf der Website von ServiceNow bereitgestellt sind, zu verwenden, um mit den ServiceNow‑Produkten zu kommunizieren, derartige APIs zu umgehen oder APIs auf eine andere Weise zu verwenden, die es ServiceNow erschwert, beim Kundensupport Fehler einzugrenzen, oder (d) eine App auf andere Weise als in Verbindung mit einem ServiceNow‑Produkt zu verwenden, zu dessen Nutzung Sie unter einem separaten Abonnementvertrag berechtigt sind.

Zertifizierung. Manche Apps werden möglicherweise mit dem Vermerk Zertifiziert angeboten, was bedeutet, dass die App eine Reihe von uns bestimmter Kompatibilitätstest bestanden hat. Die Kennzeichnung einer App als Zertifiziert darf nicht als Zusicherung, Gewährleistung, Garantie oder Versprechen ausgelegt werden, die/das über das in diesen Nutzungsbedingungen Festgelegte hinausgeht, und ist auch nicht so zu verstehen, dass die Bereitstellung einer App durch einen Beitragenden oder ihre Nutzung durch Sie von Drittparteien oder unter den geltenden Gesetzen und Bestimmungen erlaubt ist.

Testen. Der Benutzer, der eine App postet, und nicht ServiceNow (mit Ausnahme von ServiceNow Apps) ist der Bereitsteller und Gewährer von Zugriffsrechten und trägt die alleinige Verantwortung für den Inhalt der betreffenden App. Alle Apps müssen von dem Benutzer in einer Testumgebung gründlich getestet werden, bevor sie in eine Produktionsumgebung eingesetzt werden. Sie sichern zu, sich im Zusammenhang mit Apps nicht auf irgendwelche Aussagen, Behauptungen, Kommentare oder andere Diskussionsbeiträge zu stützen, die von irgendeiner Person auf der oder über die Website abgegeben wurden. Sofern in den für eine App geltenden App‑Bedingungen nichts anderes angegeben ist, sind Sie allein dafür verantwortlich, Apps unabhängig zu testen und zu überprüfen, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Daher dürfen Sie in Bezug auf die Leistung einer App keinen Anspruch wegen Verletzung einer Gewährleistung oder Vertragsbruch oder wegen falscher Darstellung gegen irgendeinen Drittbenutzer geltend machen.

Ausschluss der Gewährleistung von Support, Haftung und Sicherheit  Ihre Nutzung einer App oder die Einbindung einer App (auch einer ServiceNow App) in ein ServiceNow‑Produkt durch Sie stellt im Rahmen eines Abonnementvertrags oder einer anderen Vereinbarung zwischen Ihnen und ServiceNow, die sich auf das ServiceNow‑Produkt bezieht, eine Modifizierung oder Anpassung des betreffenden ServiceNow‑Produkts durch Sie dar, und derartige Anpassungen oder Modifizierungen (oder dadurch verursachte Funktionsfehler oder ‑störungen) unterliegen keiner Gewährleistung unter einem Abonnementvertrag. Sie haben im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung irgendeiner App unter keinem Abonnementvertrag und keiner anderen Vereinbarung jeglicher Art Anspruch auf Support, Servicegutschriften, Rückerstattungen, ein Service Level Agreement oder andere servicebezogenen Berechtigungen, außer, ein solcher Anspruch wurde Ihnen von uns in den App‑Bedingungen ausdrücklich eingeräumt. Entschädigungs‑ oder Sicherheitsverpflichtungen, die uns in einem Abonnementvertrag auferlegt werden, gelten nicht für Apps, die Sie in Verbindung mit einem ServiceNow‑Produkt implementieren oder nutzen.

Wenn in irgendwelchen App‑Bedingungen nichts anderes angegeben ist, stellt der Bereitsteller einer App, ob es sich nun um uns oder einen Drittbenutzer der Website handelt, keinen Support bereit. Sehen Sie davon ab, Support von Anbietern von Inhalten anzufordern, damit eine Atmosphäre geschaffen wird, in der Benutzer bereitwillig Materialien zur Diskussion und zum Testen durch andere Benutzer beisteuern.

Ausschluss der Haftung von Beitragenden. Sie müssen Apps vor der Verwendung in einer Produktionsinstanz der ServiceNow‑Produkte in einer Nichtproduktionsumgebung prüfen und gründlich testen. Sie sichern zu, alle mit der Nutzung einer App verbundenen Risiken zu tragen. MIT AUSNAHME DER HAFTUNG GEGENÜBER SERVICENOW ODER DESSEN, WAS IN IRGENDWELCHEN GELTENDEN APP‑BEDINGUNGEN AUSDRÜCKLICH FESTGELEGT IST, ÜBERNEHMEN BEITRAGENDE ODER SERVICENOW GEGENÜBER IHNEN ODER IRGENDEINER ANDEREN PERSON HIERUNTER KEINERLEI HAFTUNG ODER VERANTWORTUNG FÜR IRGENDWELCHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE AUS EINER APP ERWACHSEN, INSBESONDERE UNMITTELBARE UND MITTELBARE SCHÄDEN, KONKRETE, BEILÄUFIG ENTSTANDE UND FOLGESCHÄDEN, SCHADENERSATZ MIT STRAFWIRKUNG, DECKUNG ODER SCHÄDEN, DIE AUF ENTGANGENE GEWINNE, DATENVERLUST ODER NUTZUNGSAUSFALL BASIEREN, UNABHÄNGIG VON IHRER URSACHE UND DAVON, OB SIE IN ZUSAMMENHANG MIT EINEM VERTRAG, EINER UNRECHTMÄSSIGEN HANDLUNG ODER UNTER EINER ANDEREN HAFTUNGSTHEORIE ENTSTEHEN, SOWIE DAVON, OB SIE VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN, UND UNGEACHTET DESSEN, OB SERVICENOW ODER DER DRITTBENUTZER, VON DEM DIE APP STAMMT, DIE APP REZENSIERT, ZUGELASSEN, KOMMENTIERT ODER FÜR SIE GEWORBEN HAT.

Keine Gewährleistung gegenüber dem Benutzer. WENN NICHT IN IRGENDWELCHEN GELTENDEN APP‑BEDINGUNGEN ETWAS ANDERES STEHT, WERDEN IHNEN APPS AUF „AS‑IS“ BASIS (IN DER VORLIEGENDEN FORM) UND JE NACH VERFÜGBARKEIT UND OHNE GEWÄHRLEISTUNG IRGENDEINER ART BEREITGESTELLT. OHNE EINSCHRÄNKUNG DER ALLGEMEINGÜLTIGKEIT DES VORSTEHENDEN GIBT KEIN BENUTZER DER WEBSITE IHNEN ODER ANDEREN PERSONEN IRGENDEINE ZUSICHERUNG, GEWÄHRLEISTUNG ODER GARANTIE, OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER KRAFT GESETZES, IN BEZUG AUF DIE ZUVERLÄSSIGKEIT, NÜTZLICHKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, AKTUALITÄT, QUALITÄT, EIGNUNG, VERFÜGBARKEIT ODER GENAUIGKEIT DER APP. KEIN BENUTZER GEWÄHRLEISTET, DASS DIE GANZE APP ODER TEILE DER APP FREI VON FEHLERN SIND ODER STÖRUNGSFREI FUNKTIONIEREN. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN UND IM VOLLEN UMFANG DES UNTER DEM GESETZ ERLAUBTEN SCHLIESST JEDER BENUTZER INSBESONDERE ALLE GESETZLICHEN ODER ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN EINSCHLIESSLICH VON STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN MARKTGÄNGIGER QUALITÄT, DES EIGENTUMSRECHTS ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE VON AUS HANDELSBRAUCH, REGELMÄSSIGEN VERHALTENSWEISEN ODER DER PRAXIS DER VERTRAGSERFÜLLUNG ERWACHSENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS.

ZUSÄTZLICHE KLAUSELN ZUM AUSSCHLUSS VON GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG DURCH SERVICENOW IN BEZUG AUF APPS STEHEN WEITER UNTEN IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN.

5. Posten von Apps

Die Bedingungen in diesem Abschnitt 5 gelten für jede App, die Sie auf der Website, einschließlich von Store und Share, posten oder auf andere Weise einer Drittpartei zur Verfügung stellen.

Gewährung von Rechten an Shared Apps. Durch Posten einer Shared App in Form eines Update‑Sets erteilen Sie jedem Benutzer von Share eine einfache, nicht übertragbare, unkündbare Lizenz (im Rahmen des Umfangs Ihrer Rechte an der Shared App), die Shared App zu kopieren, zu nutzen und abgeleitete Werke von ihr zu schaffen, und zwar nur zu dem Zweck, die App in Verbindung mit ServiceNow‑Produkten, die der betreffende Benutzer unter einem separaten Abonnementvertrag nutzen darf, zu bewerten, anzupassen, zu konfigurieren oder zu nutzen.

Negative Auswirkungen und Entfernung. ServiceNow behält sich das Recht vor, eine gepostete App zu entfernen oder den Zugriff auf eine App (einschließlich von Store Apps) zu beenden, die nach Ermessen von ServiceNow: (a) die Fähigkeit von ServiceNow beeinträchtigt, sein Service Level Agreement zu erfüllen; (b) für eine von ServiceNow als veraltet betrachtete Version relevant ist; (c) die Fähigkeit von ServiceNow beeinträchtigt, seine kommerziell verfügbaren Produkte und Dienstleistungen gemäß den Standardbedingungen für die Verfügbarkeit von Support und Diensten bereitzustellen, wenn nicht sofort eine Abhilfe zur Verfügung steht, die ServiceNow für akzeptabel hält; (d) Gegenstand einer Anforderung des Beitragenden ist, sie zu entfernen; (e) von einem Benutzer stammt, der sich nicht an die Nutzungsbedingungen oder eine andere Vereinbarung hält oder (f) diese Nutzungsbedingungen verletzt.

Separate Vereinbarung erforderlich. Sie dürfen kein Recht und keine Lizenz im Zusammenhang mit dem Urheberrecht oder anderen Rechten an geistigem Eigentum oder dadurch geschützten Werken von ServiceNow oder einer anderen Partei gewähren, deren Software, Daten, geschützte Informationen, patentierbare Erfindung oder anderes Material in Ihrer App enthalten ist oder mit ihr verwendet werden muss (unabhängig davon, ob ServiceNow oder die betreffende andere Person Ihnen die Erlaubnis dazu erteilt, dazu geraten oder Sie auf andere Weise dazu berechtigt hat, dieses Material einzuschließen oder zu verwenden), und auch nicht den Eindruck erwecken, dass Sie dies tun (und nichts in diesen Nutzungsbedingungen darf als Gewährung eines solchen Rechts oder als Berechtigung zur Gewährung eines solchen Rechts durch Sie ausgelegt werden). Sie dürfen gegenüber ServiceNow oder anderen Drittbenutzern keine Patentrechte geltend machen, die auf einem angeblichen Verstoß beruhen, der ganz oder teilweise durch deren autorisierte Nutzung irgendeiner App verursacht wurde, die Sie erstellt oder im Store gepostet haben.

Materialien von Drittparteien. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie Inhaber bzw. im rechtmäßigen Besitz aller Rechte an geistigem Eigentum und aller anderen Rechte sind, die nötig sind, um es Ihnen zu gestatten, Zugriff auf oder eine Lizenz für eine App, die Sie im Store gepostet haben, zu erteilen.

Servicebeeinträchtigung. Wenn Ihre App unsere Fähigkeit beeinträchtigt, unseren Kunden unsere kommerziell verfügbaren Produkte und Services im Rahmen der Bedingungen für die Verfügbarkeit von Support und Service in der Richtlinie für den Abonnementdienst, die unter www.servicenow.com/schedules.do zu finden ist, bereitzustellen, und nicht prompt auf eine von uns als akzeptierbar betrachtete Abhilfe zugegriffen werden kann, dürfen wir nach eigenem Ermessen unverzüglich dafür sorgen, dass Sie die App anderen ServiceNow‑Kunden nicht mehr zur Verfügung stellen können.

Kompatibilität. Jede von Ihnen erstellte App muss mit den relevanten ServiceNow‑Produkten kompatibel sein und darf nicht: (a) einem Benutzer erlauben, sich als ein anderer Benutzer auszugeben oder auch als mehrere Benutzer, um als ein Benutzer zu handeln; (b) Softwareviren, Würmer, Trojaner oder anderen schädlichen Computercode, schädliche Dateien, Skripte, Agenten oder Programme einbauen, senden, speichern oder ausführen; (c) über den in der Begleitdokumentation beschriebenen Umfang hinaus auf Daten zu irgendeinem Benutzer oder irgendeinem Gerät zugreifen, diese kopieren, zerstören oder übermitteln; (d) eine Denial‑of‑Service‑Situation verursachen; (e) irgendein Gesetz oder eine Bestimmung der USA, ihrer Bundesstaaten oder einer anderen Regierungsbehörde verletzen oder (f) irgendwelche Sicherheits‑ oder Verschlüsselungsmechanismen, Mechanismen zur digitalen Signatur oder zur digitalen Rechteverwaltung, Verifizierung oder Authentifizierung verletzen, die in oder von den ServiceNow‑Produkten implementiert wurden.

Verpflichtungen unter Vereinbarungen mit Drittparteien. Wenn Sie Verpflichtungen gegenüber einer Drittpartei haben (zum Beispiel unter den Geschäftsbedingungen eines Social‑Networking‑Dienstes, mit dem Sie Ihre App verlinken oder auf den Sie damit zugreifen), sind Sie und nicht wir für die Einhaltung der Konformität mit den diesbezüglichen Anforderungen durch Sie verantwortlich.

Gewährleistung gegenüber ServiceNow. Sie sichern zu, gewährleisten und erklären sich damit einverstanden, dass: (a) Ihre App die Rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechte irgendeiner natürlichen oder juristischen Person weder verletzt noch in diese eingreift, kein unrechtmäßiges oder diffamierendes Material enthält und keine Gesetze verletzt; (b) Sie im Zusammenhang mit irgendwelchen Inhalten, die in Ihrer App enthalten sind oder über sie bereitgestellt werden, die alleinige Verantwortung für Folgendes tragen und auch weiterhin tragen werden: (i) Sicherung, Meldung und Verwaltung aller erforderlichen Rechte, Billigungen und Genehmigungen, die sich darauf beziehen; (ii) Zahlung aller Lizenzgebühren oder entsprechender Anteile von Gebühren, die hierunter an Miteigentümer, Mitadministratoren oder deren Lizenzgeber zu zahlen sind; (c) Ihre App die Anforderung dieses Abschnitts 4 erfüllt; (d) Sie alle Ihre Verpflichtungen im Zusammenhang mit Software von Drittparteien in Ihrer App erfüllt haben, insbesondere Verpflichtungen in Bezug auf Hinweise auf und Verfügbarkeit von Quellcode, die für von Ihnen verwendete freie oder quelloffene Software („FOSS“) möglicherweise verlangt werden; (e) die Lizenzbedingungen für in Ihrer App enthaltene FOSS nicht verlangen, dass ServiceNow oder Kunden von ServiceNow irgendwelche der Schlüssel, Autorisierungscodes, Methoden, Prozeduren, Daten oder anderen Informationen offenlegen oder verfügbar machen, die mit den Mechanismen zur digitalen Signierung oder digitalen Rechteverwaltung in Zusammenhang stehen, welche als Teil der ServiceNow‑Produkte oder Entwicklungstools von Store, Share oder anderen über die ServiceNow‑Produkte verteilten Produkten von Drittparteien verwendet werden; (f) Sie im Namen von ServiceNow keinerlei Versprechen, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf von Ihnen gepostete Apps geben.

Datenerfassung  Sie und Ihre Apps dürfen ohne Zustimmung der Benutzer keine Benutzer‑ oder Gerätedaten sammeln, und die Sammlung von Daten darf nur zur Bereitstellung eines Dienstes oder einer Funktion erfolgen, die für die Nutzung Ihrer App direkt relevant ist. Sie dürfen in Ihrer App keine Analysesoftware verwenden, um Gerätedaten zu sammeln und an Sie oder eine Drittpartei zu senden. Sie müssen Ihrem Kunden klare und vollständige Informationen über die Sammlung, Nutzung und Offenlegung von Benutzer‑ oder Gerätedaten durch Sie geben, die vor und während der kundenseitigen Nutzung erfolgt. Darüber hinaus müssen Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Daten vor unbefugter Nutzung, Offenlegung oder Zugriff durch Drittparteien zu schützen. Wenn ein Benutzer der Sammlung, Nutzung oder Offenlegung seiner Benutzer‑ oder Gerätedaten durch Sie nicht mehr zustimmt oder seine Zustimmung ausdrücklich widerruft, müssen Sie diese Nutzung unverzüglich einstellen. Sie dürfen Kundendaten von ServiceNow gegenüber keiner Drittpartei offenlegen und solche Daten auch zu keinem anderen Zweck verwenden, als dem Kunden die Funktionen Ihrer App bereitzustellen. Sie müssen bei der Verwaltung und Nutzung der Kundendaten von ServiceNow Datenschutz‑ und Sicherheitsvorkehrungen einhalten, die zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten und Einhaltung aller Gesetze und Bestimmungen über Datenschutz und Datensicherheit angemessen und zumutbar sind.

Datenschutzrichtlinie. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie von einer Drittpartei im Zusammenhang mit Ihrer App sammeln, unter Einhaltung des Folgenden gesammelt, verarbeitet, übermittelt, verwaltet und genutzt werden: (a) Ihres Vertrags mit dem betreffenden Benutzer, (b) aller geltenden Gesetze und (c) einer Datenschutzrichtlinie, die Sie dem Benutzer, der der Sammlung seiner personenbezogenen Daten durch Sie zugestimmt hat, an sichtbarer Stelle zur Verfügung stellen (Ihre „Datenschutzrichtlinie“). Sie müssen die Bedingungen Ihrer Datenschutzrichtlinie einhalten und angemessene Vorkehrungen treffen, um dafür zu sorgen, dass unbefugte Drittparteien nicht auf diese personenbezogenen Daten oder andere Endbenutzerdaten zugreifen können. Sie tragen die alleinige Verantwortung für Ihre Interaktionen (einschließlich von Streitfällen) mit jedem Benutzer Ihrer App. Weder Sie noch Ihre App dürfen Funktionen ausführen oder Verlinkungen zu Inhalten, Diensten, Informationen oder Daten herstellen oder einen Roboter, Crawler, ein Websuch‑ oder anderes Datenabrufprogramm oder ‑gerät verwenden, um Software, Benutzerdaten, personenbezogene oder andere Daten, die mit Betrieb oder Nutzung der ServiceNow‑Produkte in Zusammenhang stehen, durch Scraping oder Data Mining zu extrahieren, sie abzurufen oder zwischenzuspeichern, zu analysieren oder zu indizieren, außer in dem begrenzten Umfang, der erforderlich ist, um Ihre App und die dazugehörigen Dienste Endbenutzern bereitzustellen (oder ServiceNow‑Produkte Interessenten mit deren Erlaubnis vorzuführen), und zwar unter Einhaltung Ihrer Datenschutzrichtlinie.  „Personenbezogene Daten“ bedeutet sämtliche Daten und Informationen zu einer bestimmten Person, insbesondere Name, E‑Mail‑Adresse, Postadresse, Telefonnummer, Kreditkartennummer oder jede dauerhafte Kennung (zum Beispiel eine in einem Cookie gespeicherte Kennnummer), die mit den individuell identifizierbaren Informationen zu einer Person verknüpft sind. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch Daten, die nur zusammen mit den anderen gesammelten oder zu sammelnden Daten eine bestimmte Person identifizieren.

Sicherheitsüberprüfung. Wir oder eine von uns ausgewählte Drittpartei dürfen eine Sicherheitsüberprüfung jeder App durchführen, die insbesondere die Anforderung von Informationen vom Beitragenden, Interviews, Sicherheitstests, Netzwerktests und die Prüfung auf Sicherheitslücken einschließen kann. Sie sichern Ihre Zusammenarbeit bei solchen Tests in angemessenem Rahmen zu und erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass ServiceNow, seine Vertreter oder Auftragnehmer, die die Tests durchführen, keine Verantwortung für nachteilige Wirkungen auf den Betrieb Ihrer App oder Ihres Geschäfts übernehmen. Nichtöffentliche Informationen, die wir während eines Sicherheitstests gewinnen, werden als Ihre vertraulichen Informationen behandelt.

Einhaltung regulatorischer Bestimmungen  Sie sichern zu, gewährleisten und erklären sich damit einverstanden, dass Sie alle geltenden regulatorischen Bestimmungen einhalten werden, was die uneingeschränkte Einhaltung aller geltenden Gesetze, Bestimmungen und Richtlinien einschließt, die sich auf Entwicklung, Marketing, Verkauf und Verteilung Ihrer App beziehen, sowie der Gesetze, Bestimmungen und Richtlinien anderer zuständiger Regulierungsstellen in anderen Ländern oder Gebieten, in denen Sie Ihre App nutzen, verkaufen, verteilen oder auf andere Weise verfügbar machen. Sie sichern jedoch zu, dass Sie bei keiner Regulierungsstelle eine Genehmigung zur Vermarktung beantragen oder irgendwelche Entscheidungen treffen werden, die zur Folge haben können, dass das ServiceNow‑Produkt als reguliert gilt, oder durch die uns irgendwelche Verpflichtungen oder Einschränkungen auferlegt werden können. Sie sichern zu, dass Sie uns irgendwelche Billigungsbescheinigungen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Vermarktung Ihrer App erteilt wurden, auf Aufforderung unverzüglich bereitstellen.

Schadloshaltung. Zusätzlich zu Ihrer unten dargelegten Verpflichtung, ServiceNow schadlos zu halten, sichern Sie zu, dass Sie jeden anderen Benutzer und seine leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen schadlos halten gegenüber jeglichen Ansprüchen, Forderungen, Verpflichtungen, Verlusten, Schäden, Kosten und Aufwendungen (insbesondere angemessene Rechtsanwaltshonorare), die aus irgendeinem von einer Drittpartei im Zusammenhang mit von Ihnen geposteten Apps erhobenen Anspruch erwachsen, insbesondere Behauptungen, dass eine App oder ihre Nutzung die Rechte einer Drittpartei verletzt.

6. Geistiges Eigentum

Webseite

Die gesamte Website einschließlich des Websiteinhalts befindet sich im Besitz von ServiceNow oder unseren Lizenzgebern und ist durch US‑amerikanische und internationale Gesetze über Urheberrecht, Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse und andere Rechte an geistigem Eigentum oder Eigentumsrechte geschützt. Sie dürfen die Website nur zu legitimen geschäftlichen Zwecken im Rahmen Ihrer Rolle als Kunde oder Interessent, Entwickler, Partner, Lieferant oder Distributor von ServiceNow nutzen. Sie dürfen den Websiteinhalt weder ganz noch teilweise kopieren, modifizieren, öffentlich zeigen oder vorführen, neu veröffentlichen, herunterladen, speichern oder übermitteln und keine davon abgeleiteten Werke schaffen, ohne dass Sie zuvor die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von ServiceNow eingeholt haben, außer insoweit, als dies in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich erlaubt ist.

ServiceNow Core Technology

Im Vertragsverhältnis zwischen ServiceNow und Ihnen befinden sich alle Rechte, Ansprüche und Interessen an der ServiceNow Core Technology ausschließlich im Besitz von ServiceNow; dies gilt unbeschadet irgendwelcher anderer Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen. Wenn in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes steht, behält sich ServiceNow alle Rechte an der ServiceNow Core Technology vor und gewährt ihnen keine Rechte, weder ausdrücklich noch stillschweigend noch durch Rechtsverwirkung. „ServiceNow Core Technology“ bedeutet hierin: (a) die Nichtproduktionsinstanz, die Entwicklungstools, die Dokumentation sowie die Technologie und die Methoden von ServiceNow (insbesondere Produkte, Softwaretools, Hardwarekonstruktionen, Algorithmen, Vorlagen, Software in Quell‑ und Objektform, Architektur, Klassenbibliotheken, Objekte und Dokumentation), die am Datum des Vertragsbeginns existieren; (b) Updates, Upgrades, Verbesserungen, Konfigurationen, Erweiterungen und vom Vorstehenden abgeleitete Werke, unabhängig von Ihrem Zustandekommen, und die zugehörige technische oder Endbenutzerdokumentation oder die Handbücher und (c) geistiges Eigentum überall auf der Welt, das mit dem Vorstehenden im Zusammenhang steht.

User Technology

Im Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und ServiceNow behalten Sie alle Rechte, Ansprüche und Interessen bezüglich der geistigen Eigentumsrechte an den von Ihnen hochgeladenen Daten (ausgenommen ServiceNow Core Technology) und der User Technology. Sie erteilen ServiceNow hiermit eine unkündbare, unwiderrufliche, gebührenfreie, vollständig bezahlte, unterlizenzierbare, übertragbare, einfache weltweite Lizenz, User Technology oder Daten, die von Ihnen in die Nichtproduktionsinstanz hochgeladen wurden, zu kopieren, zu verteilen, zu modifizieren, öffentlich zu zeigen, öffentlich vorzuführen, hervorzubringen, zu nutzen, zu verkaufen, zu übersetzen, gegenüber Drittparteien offenzulegen und abgeleitete Werke davon zu schaffen, und zwar nur zu dem Zweck, Ihnen die Nichtproduktionsinstanz bereitzustellen. „User Technology“ bedeutet in diesen Nutzungsbedingungen Software, Methoden, Vorlagen, Geschäftsprozesse, Dokumentation oder andere Materialien, die von Ihnen mit oder zur Verwendung mit der Nichtproduktionsinstanz verfasst, erfunden oder auf andere Weise (ausgenommen durch oder von ServiceNow) geschaffen oder lizenziert wurde, mit Ausnahme der ServiceNow Core Technology.

Marken von ServiceNow

ServiceNowKnowledgeNOW mit stilisierter Einschalttaste, die NOW‑Markenfamilie und alle damit verwandten Logos, Produkt‑ und Servicenamen, Bildmarken und Slogans sind Waren‑ oder Dienstleistungsmarken von ServiceNow oder unseren verbundenen Unternehmen oder Lizenzgebern. Sie dürfen diese Marken nicht verwenden, ohne vorher die schriftliche Erlaubnis von uns erhalten zu haben. Alle anderen Namen, Marken und Markenzeichen werden nur zu Bezeichnungszwecken verwendet und sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Weitere Informationen zu den Marken von ServiceNow finden Sie in den Richtlinien zur Nutzung der Marken von ServiceNow.

Entwicklungstools

Die zum Download verfügbaren Entwicklungstools sind urheberrechtlich geschützte Werke von ServiceNow und/oder den Drittparteien, die sie bereitstellen. Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen erteilen wir Ihnen eine eingeschränkte, widerrufbare, nicht übertragbare, einfache und nicht unterlizenzierbare Lizenz zur Reproduktion und Nutzung der Entwicklungstools für den internen Gebrauch in Ihrem Unternehmen, und zwar nur zur Bewertung von ServiceNow‑Produkten. Wenn ein Entwicklungstool von Lizenzbedingungen begleitet ist, sind die betreffenden Lizenzbedingungen gegenüber diesen Nutzungsbedingungen ausschlaggebend. ServiceNow ist nicht verpflichtet, für die Entwicklungstools Supportleistungen zu erbringen oder Updates bereitzustellen.

Wenn Sie Entwicklungstools verwenden, um Software zu erstellen, die mit den ServiceNow‑Produkten kommuniziert oder auf andere Weise mit diesen zusammenarbeitet, sichern Sie zu, dass diese Software zur Kommunikation mit den ServiceNow‑Produkten nur die mit den Entwicklungstools bereitgestellten ServiceNow APIs verwendet. Sie sichern zu, dass derartige Software diese APIs nicht umgeht oder auf andere Weise APIs verwendet, die es ServiceNow erschwert, bei der Bereitstellung von Kundensupport Fehler einzugrenzen. Entwicklungstools sind geschützte Informationen von ServiceNow.  Sie dürfen Entwicklungstools nicht an irgendeine Drittpartei weitergeben und die Entwicklungstools nicht verwenden, um ein Softwareprodukt zu entwickeln, das außerhalb der ServiceNow‑Plattform eingesetzt werden kann.

Dokumentation

Die auf der Website verfügbare Dokumentation ist das urheberrechtlich geschützte Werk von ServiceNow und/oder den Drittparteien, die sie bereitstellen. Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen erteilen wir Ihnen eine eingeschränkte, widerrufbare, einfache und nicht unterlizenzierbare Lizenz, eine angemessene Anzahl Kopien der Dokumentation für den internen Gebrauch in Ihrem Unternehmen in Verbindung mit Ihren separat autorisierten ServiceNow‑Produkten anzufertigen. Hierin wird kein Recht zur Unterlizenzierung oder Verteilung der Dokumentation gewährt.

Benutzerbeiträge

Ihnen werden keine anderen Rechte im Zusammenhang mit Benutzerbeiträgen (ausschließlich von Apps, die wie weiter oben beschrieben behandelt werden) gewährt, als die eingeschränkte, persönliche, einfache Lizenz, Benutzerbeiträge in dem Umfang zu reproduzieren, in dem dies erforderlich ist, um sie auf einem Rechner anzuzeigen, den Sie zur Interaktion mit der Website verwenden.

Inhalte von Drittparteien

Materialien von Drittparteien und freie und quelloffene Software („FOSS“) (Apps nicht eingeschlossen), die Ihnen von uns bereitgestellt werden, können von Lizenzbedingungen begleitet sein; in diesem Fall gelten für Ihre Nutzung der betreffenden Drittanbietersoftware oder FOSS die Lizenzbedingungen. Die Erwähnung von Drittparteien und Drittanbieterprodukten in irgendwelchen Materialien, in Werbung, in Werbeaktionen oder Gutscheinen, die von Ihnen bereitgestellt werden, dient nur zur Information und stellt weder eine Billigung noch eine Empfehlung dar. Alle Drittanbieter‑Produktspezifikationen und ‑beschreibungen werden vom jeweiligen Anbieter oder Lieferanten bereitgestellt, und ServiceNow übernimmt im Zusammenhang mit der Auswahl, Leistung oder Nutzung dieser Anbieter oder Produkte keine Verantwortung. Insoweit als Sie auf derartige Software zugreifen oder sie nutzen, werden alle eventuellen Abmachungen, Vereinbarungen oder Gewährleistungen direkt zwischen dem Anbieter und Ihnen geschlossen bzw. vereinbart.

Einschränkungen

Kein Recht, Anspruch oder Interesse an der Website, einschließlich des Websiteinhalts und der Beiträge oder der ServiceNow Core Technology, wird auf Sie übertragen. 

Unter diesen Nutzungsbedingungen werden keine stillschweigenden Lizenzen erteilt.  ServiceNow behält sich alle Rechte vor, die Ihnen hierin nicht ausdrücklich gewährt werden.  Jede Nutzung der Website, die in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich erlaubt wird, stellt eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und möglicherweise auch eine Verstoß gegen Urheberrechts‑, Marken‑ und andere Gesetze dar.

ServiceNow Core Technology wird lizenziert und nicht verkauft, selbst wenn ServiceNow der Einfachheit halber Wörter wie „Verkauf“, „Kauf“ oder „Erwerb“ verwendet.

Folgendes dürfen Sie im Zusammenhang mit der Website oder ServiceNow Core Technology nicht tun (und dürfen auch anderen nicht erlauben, es zu tun): (a) diese lizenzieren, unterlizenzieren, verkaufen, wiederverkaufen, vermieten, verleasen, übertragen, verteilen, anderen per Timesharing zur Nutzung überlassen oder auf andere Weise ganz oder teilweise Drittparteien zum Zugriff zur Verfügung stellen; dies schließt von ServiceNow Core Technology abgeleitete Werke ein, unabhängig davon, welche Partei Urheber dieser abgeleiteten Werke ist; (b) sie auf Produktionsbasis oder mit Produktionsdaten nutzen oder sie nutzen, um anderen Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich von Diensten zur Implementierung, Anpassung oder Konfiguration des Abonnementdienstes; (c) sie zerlegen, dekompilieren oder durch Reverse Engineering zurückentwickeln, insbesondere zur Entwicklung eines Produkts oder von Diensten, die mit dem Abonnementdienst allgemein im Wettbewerb stehen; (d) sie über die vorstehende Klausel hinaus zur Entwicklung von Produkten oder Dienstleistungen verwenden, die mit der Plattformkomponente des Abonnementdienstes im Wettbewerb stehen (im Wettbewerb stehende Anwendungen sind jedoch erlaubt), oder zu diesem Zweck darauf zugreifen; (e) sie kopieren, davon abgeleitete Werke schaffen oder sie auf andere Weise modifizieren, sofern dies hierunter nicht ausdrücklich erlaubt ist; (f) ihre Sicherheit, Integrität oder ihren Betrieb beeinträchtigen; (g) einen darin enthaltenen Hinweis zum Urheberrecht oder zu anderen Rechten an geistigem Eigentum entfernen oder modifizieren; (h) sie verwenden, um Material oder Inhalte, die durch das Urheberrecht oder andere Rechte an geistigem Eigentum (einschließlich von Persönlichkeitsrecht und Recht auf Vertraulichkeit) geschützt sind, zu reproduzieren, zu verteilen, zu zeigen, zu speichern, zu übermitteln oder zu nutzen, ohne vorher die Erlaubnis des Eigentümers eingeholt zu haben; (i) sie zur Beschädigung des Eigentums anderer verwenden; (j) sie auf eine Weise verwenden, die ein geltendes Gesetz oder eine Bestimmung verletzt; (k) sie ohne entsprechende Berechtigung auf eine Weise verwenden, durch die Daten, Software oder ein Netzwerk von ServiceNow oder einer Drittpartei vorübergehend oder dauerhaft verändert, gelöscht, entfernt, kopiert, modifiziert, angehalten oder deaktiviert wird (dies bezieht sich nicht auf Modifizierungen der konfigurierbaren Elemente oder Daten, die vom Teilnehmer in den Abonnementdienst hochgeladen wurden); (l) sie verwenden, um Viren oder anderen schädlichen Computercode zu erstellen, zu verwenden, zu senden, zu speichern oder auszuführen; (m) sie auf eine Weise verwenden, durch die irgendwelche Sicherheitsmechanismen, Mechanismen zur digitalen Signatur oder digitalen Rechteverwaltung, Verifizierung oder Authentifizierung deaktiviert, gehackt oder beeinträchtigt werden; oder (n) sie auf eine Weise verwenden, die nach vernünftigem Ermessen von ServiceNow die normale Nutzung oder den normalen Betrieb des Abonnementdienstes oder von APIs umgeht, die Preisstruktur von ServiceNow oder seine Fähigkeit, Kunden Dienste oder Supportleistungen zu erbringen, beeinträchtigt oder es einer Partei erlaubt, über ihre Berechtigungen oder die beabsichtigte normale Nutzung hinaus auf ServiceNow Technology zuzugreifen.

Bevor ein Teilnehmer irgendwelche der oben erwähnten Handlungen ausführt, von denen er glaubt, dass er unter zwingenden gesetzlichen Vorschriften dazu berechtigt ist, muss er ServiceNow unter Einhaltung einer Frist von dreißig (30) Tagen im Voraus durch schriftliche Mitteilung an legalnotices@servicenow.com oder, wenn das geltende Recht oder die betreffende gerichtliche Verfügung keine Mitteilungsfrist von dreißig (30) Tagen erlaubt, unter Einhaltung der maximal zulässigen Mitteilungsfrist davon in Kenntnis setzen und alle angeforderten und angemessenen Informationen beibringen, damit ServiceNow die Behauptung des Teilnehmers beurteilen und nach eigenem Ermessen von ServiceNow Alternativen zur Verfügung stellen kann, durch die nachteilige Auswirkungen auf die Rechte an geistigem Eigentum und andere Rechte von ServiceNow gemindert werden.

Bitte wenden Sie sich an ServiceNow, wenn Sie die ServiceNow Core Technology auf eine Art und Weise nutzen müssen, die unter diesen Nutzungsbedingungen nicht erlaubt ist.   Möglicherweise sind Partnerprogramme oder kommerzielle Endbenutzerverträge verfügbar, mit denen Ihre Anforderungen erfüllt werden können.

Wenn Sie eine separate Vereinbarung mit ServiceNow abschließen, die zusätzliche oder andere Lizenzbedingungen in Bezug auf ServiceNow Core Technology enthält, einschließlich eines Master Ordering Agreements, Mastervertrags über Abonnementdienste, Entwicklervertrags oder Technology‑Partnervertrags, so sind die Bedingungen dieser separaten Vereinbarung im Zusammenhang mit der betreffenden ServiceNow Core Technology gegenüber diesen Nutzungsbedingungen ausschlaggebend.

7. Verlinkung

Verlinkung zur Website

Sie dürfen Verlinkungen zu unserer Startseite herstellen, wenn dies auf angemessene und legale Weise geschieht und unseren Ruf weder schädigt noch ausnützt, Sie dürfen jedoch Links nicht so anbringen, dass der Eindruck entsteht, dass irgendeine Verbindung, Genehmigung oder Billigung unsererseits vorliegt, wenn dies nicht der Fall ist. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Erlaubnis keine Verlinkung mit irgendeiner anderen Seite der Website herstellen. Wir behalten uns das Recht vor, die Erlaubnis zur Verlinkung ohne Vorankündigung zu entziehen. Die Website darf nicht auf einer anderen Website in einem Fenster angezeigt werden, und Sie dürfen auch keine Verlinkung zu einer anderen Seite der Website als der Startseite herstellen. Sie dürfen keine Verlinkung von irgendeiner Website aus herstellen, die nicht Ihnen gehört. Sie sichern zu, dass Sie bei der Unterbindung unbefugten Anzeigens der Website in Fenstern anderer Websites oder unbefugter Verlinkungen mit uns zusammenarbeiten.

Verlinkung von der Website

Wenn die Website Links zu anderen Websites und Ressourcen enthält, die von Drittparteien bereitgestellt werden, so dienen diese Links nur zu Ihren Informationszwecken. Dies schließt Links von Werbern einschließlich von Bannerwerbung ein. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt solcher Websites und Ressourcen und übernehmen keine Verantwortung dafür oder für irgendwelche Verluste oder Schäden, die aus ihrer Nutzung durch Sie erwachsen. Wenn Sie eine der mit dieser Website verlinkten Websites von Drittparteien aufrufen, so tun Sie dies auf eigenes Risiko, und es gelten die Nutzungsbedingungen der betreffenden Website.

8. Überwachung, Durchsetzung und Feedback

ServiceNow ist zu Folgendem berechtigt, ohne dazu verpflichtet zu sein:

  • Einen Benutzerbeitrag (einschließlich von Apps) zu entfernen oder sein Posting zu verweigern und/oder Ihren Zugriff auf die ganze Website oder Teile davon aus irgendeinem Grund oder auch ohne Grund nach unserem eigenen Ermessen zu beenden, insbesondere bei Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie.
  • Ihre Identität gegenüber jeder Drittpartei offenzulegen, die behauptet, dass von Ihnen gepostetes Material ihre Rechte, einschließlich ihrer Rechte an geistigem Eigentum oder ihres Rechts auf Vertraulichkeit, verletzt.
  • Angemessene rechtliche Schritte einzuleiten, insbesondere Weiterleitung an Vollzugsorgane im Falle von unrechtmäßiger oder unbefugter Nutzung der Website.

Ohne Einschränkung des Vorstehenden hat ServiceNow das Recht zur uneingeschränkten Zusammenarbeit mit Vollzugsorganen oder bei gerichtlichen Verfügungen, durch die wir aufgefordert oder angewiesen werden, die Identität von Personen offenzulegen, die Materialien in oder durch die Website posten. SIE VERZICHTEN AUF UND HALTEN SERVICENOW SCHADLOS GEGEN ALLE ANSPRÜCHE, DIE AUS IRGENDEINER VON SERVICENOW WÄHREND ODER ALS ERGEBNIS SEINER ERMITTLUNGEN UNTERNOMMENEN HANDLUNG ENTSTEHEN, SOWIE AUS IRGENDWELCHEN HANDLUNGEN, DIE ALS FOLGE VON ERMITTLUNGEN DURCH SERVICENOW ODER VOLLZUGSORGANE UNTERNOMMEN WERDEN.

ServiceNow kann nicht alle Materialien prüfen, bevor sie auf der Website gepostet werden, und kann auch nicht dafür sorgen, dass Material, das zu Beanstandungen Anlass gibt, schnell entfernt wird, nachdem es gepostet wurde, und übernimmt keine Haftung für Handlungen oder Unterlassungen im Zusammenhang mit Übermittlungen, Kommunikationen oder Inhalten, die von einem Benutzer oder Drittparteien bereitgestellt werden. Wir haften nicht und sind niemandem verantwortlich im Zusammenhang mit der Ausführung oder Nichtausführung der in diesem Absatz beschriebenen Aktivitäten.

Feedback & Vorschläge

Direktes Feedback, Kommentare, Vorschläge, Supportanfragen und andere Kommunikationen im Zusammenhang mit der Website sind zu richten an: info@servicenow.com.  ServiceNow hat eine unkündbare, unwiderrufliche, gebührenfreie, vollständig bezahlte, unterlizenzierbare, übertragbare, einfache weltweite Lizenz, jedes Feedback und alle Vorschläge zur Verbesserung der Website und der ServiceNow‑Produkte hervorzubringen, zu nutzen, zu verkaufen, zum Verkauf anzubieten, zu importieren oder auf andere Weise zu einem beliebigen Zweck zu nutzen oder kommerziell zu verwerten.

9. Hinweise zur Rechtmäßigkeit

Vertraulichkeit

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die in einer Nichtproduktionsinstanz enthaltene Konfiguration und Information, Apps und alle von Ihnen im Zusammenhang mit einem ServiceNow‑Event bereitgestellten Informationen als „vertrauliche Informationen von ServiceNow“ betrachtet und bezeichnet werden. Unbeschadet des Vorstehenden schließen vertrauliche Informationen von ServiceNow Folgendes nicht ein: (a) Informationen, die der Öffentlichkeit allgemein und auf rechtmäßige Weise und ohne Ihr Verschulden oder einen Verstoß Ihrerseits zur Verfügung stehen; (b) Informationen, die von uns der Öffentlichkeit allgemein verfügbar gemacht werden; (c) Informationen, die von Ihnen unabhängig und ohne Nutzung von vertraulichen Daten von ServiceNow entwickelt werden; (d) Informationen, die auf rechtmäßige Weise von einer Drittpartei bezogen wurden, die das Recht hatte, Ihnen diese Informationen uneingeschränkt weiterzugeben oder offenzulegen; oder (e) Software oder Dokumentation einer Drittpartei, die Ihnen von uns bereitgestellt wurde und von Lizenzbedingungen begleitet ist, in Bezug auf die Nutzung oder Offenlegung der Software und/oder Dokumentation keine Vertraulichkeitspflichten auferlegen.

Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart oder erlaubt wurde, sichern Sie zu, keine vertraulichen Informationen von ServiceNow irgendjemandem offenzulegen, zu veröffentlichen oder zu verbreiten. Sie sichern zu, vertrauliche Informationen von ServiceNow nicht auf irgendeine Art zu nutzen, insbesondere zu Ihrem eigenen Vorteil oder dem einer Drittpartei, ohne jeweils zuvor die schriftliche Genehmigung eines bevollmächtigten Vertreters von ServiceNow eingeholt zu haben. Darüber hinaus sichern Sie zu, angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um unbefugte Nutzung, Offenlegung, Veröffentlichung oder Verbreitung vertraulicher Informationen von ServiceNow zu verhindern. Sie erkennen an, dass die unbefugte Nutzung oder Offenlegung vertraulicher Informationen von ServiceNow nicht wiedergutzumachenden Schaden und erhebliche Nachteile für ServiceNow verursachen könnte, die möglicherweise schwer feststellbar sind. Daher erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir neben anderen Rechten und Rechtsbehelfen, die uns zur Verfügung stehen, das Recht haben, sofort einen Unterlassungsanspruch geltend zu machen, um Ihre Verpflichtungen unter diesem Vertrag durchzusetzen. Wenn Sie unter dem Gesetz, einer Bestimmung oder unter einer gültigen und verbindlichen Verfügung eines zuständigen Gerichts verpflichtet sind, vertrauliche Informationen von ServiceNow offenzulegen, können Sie diese Offenlegung vornehmen, vorausgesetzt, Sie haben uns zuvor davon in Kenntnis gesetzt und wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen unternommen, die Offenlegung zu begrenzen und um Behandlung der Informationen als vertraulich und geschützt nachzusuchen. Eine Offenlegung gemäß der vorangegangenen Bestimmung entbindet Sie nicht von Ihrer Verpflichtung, diese Informationen als vertrauliche Informationen von ServiceNow zu behandeln.

Bezahlter Inhalt

Bestimmte Teile der Website geben Ihnen möglicherweise Zugriff auf bestimmte geschützte Inhalte (insbesondere Schulungsmodule, Videopräsentationen und Audioaufnahmen), die wir Ihnen von Zeit zu Zeit gegen eine separate Gebühr zur Verfügung stellen können („Bezahlter Inhalt“). Bezahlter Inhalt gilt als vertrauliche Informationen von ServiceNow, sofern nichts anderes schriftlich mit ServiceNow vereinbart oder von ServiceNow erlaubt wurde. Sie dürfen den bezahlten Inhalt niemandem freigeben, insbesondere nicht Mitarbeitern oder Auftragnehmern, die für die gleiche natürliche oder juristische Person wie Sie arbeiten. Unter diesen Nutzungsbedingungen erteilen wir Ihnen eine einfache, nicht übertragbare, persönliche Lizenz, den bezahlten Inhalt nach dem Kauf durch Sie aufzurufen und zu nutzen, wobei Sie jedoch nur eine (1) Kopie des bezahlten Inhalts herunterladen dürfen und der Download in dem Zeitraum erfolgen muss, der von uns dafür angegeben wurde. Sofern von uns nicht ausdrücklich etwas anderes erlaubt wurde, dürfen Sie den bezahlten Inhalt oder Teile davon nicht modifizieren, übersetzen, reproduzieren oder verteilen und keine davon abgeleiteten Werke schaffen. Sie dürfen keine Rechte an dem bezahlten Inhalt verkaufen, unterlizenzieren, vermieten, verleasen, verleihen, abtreten oder auf andere Weise übertragen. Wir und/oder unser(e) Lizenzgeber bleiben Eigentümer des bezahlten Inhalts an sich und sämtlicher Kopien und Teile davon. Der bezahlte Inhalt wird von uns an Sie nicht verkauft, sondern nur zur Nutzung gemäß diesem Vertrag lizenziert, und wir behalten uns alle Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich gewährt werden. Ihre Rechte unter dieser Lizenz, den bezahlten Inhalt zu nutzen und aufzurufen, enden automatisch und ohne Vorankündigung durch ServiceNow, wenn Sie irgendwelche dieser Bestimmungen nicht einhalten.

Verstöße gegen das Urheberrecht

Wir werden allen Hinweisen über angebliche Verstöße gegen das Urheberrecht nachgehen, die mit geltendem Recht im Einklang stehen. Wenn Sie glauben, dass irgendwelche Materialien, auf die auf der Website oder von der Website aus zugegriffen werden kann, Ihr Urheberrecht verletzen, können Sie die Entfernung dieser Materialien (oder Deaktivierung des Zugriffs darauf) von der Website aus anfordern, indem Sie eine schriftliche Mitteilung (eine „DCMA‑Mitteilung“) an unseren (unten angegebenen) Urheberrechtsvertreter senden, die konform ist mit dem Online Copyright Infringement Liability Limitation Act des Digital Millennium Copyright Act (17 U.S.C. § 512) („DMCA“).

Der von uns bestimmte Urheberrechtsvertreter, der DMCA‑Mitteilungen entgegennimmt, ist:

ServiceNow, Inc.
Attn: Legal Department, Copyright Agent
2225 Lawson Lane, Santa Clara, CA 95054, USA
Kopie an legalnotices@servicenow.com

Wenn Sie nicht alle Bestimmungen von Absatz512(c)(3) des DMCA einhalten, ist Ihre DMCA‑Mitteilung möglicherweise nicht gültig.

Wenn Sie glauben, dass Material, das Sie auf der Website gepostet haben, entfernt oder dass der Zugriff darauf versehentlich oder durch falsche Identifikation deaktiviert wurde, können Sie bei uns eine Gegenmitteilung einreichen, indem Sie gemäß des DMCA eine schriftliche Mitteilung an unseren Urheberrechtsvertreter (siehe oben) übermitteln.

Benutzerkonten von Rechtsverletzern werden von ServiceNow grundsätzlich deaktiviert.

Regionsbezogene rechtliche Hinweise

Der Eigentümer der Website hat seinen Sitz im Bundesstaat Kalifornien in den USA. Der Zugriff auf die Website ist von Ländern auf der ganzen Welt aus möglich.  Der Zugriff auf die Website durch bestimmte Personen oder in bestimmten Ländern ist möglicherweise nicht rechtmäßig. Wenn Sie von außerhalb der USA aus auf die Website zugreifen, so tun Sie das aus eigener Initiative, und Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der lokal geltenden Gesetze. Der Zugriff auf die Website von Gebieten aus, in denen die Website oder irgendwelche ihrer Dienste oder Produkte rechtswidrig sind, ist verboten. Sie erkennen an, dass Sie immer selbst dafür verantwortlich sind, die US‑amerikanischen und alle geltenden Export‑ und anderen einschlägigen Gesetze einzuhalten.

Gewährleistungsausschluss

ServiceNow kann weder versprechen noch gewährleisten, dass alle Aspekte der Website, einschließlich von Communitydiensten, Dokumentation, Entwicklungstools, Store, Apps oder anderem Websiteinhalt frei von Viren oder anderem schädlichem Code sind, und gibt diesbezüglich keinerlei Zusicherung. Sie sind dafür verantwortlich, ausreichende Verfahren und Prüfpunkte einzurichten, die Ihre Anforderungen an den Virenschutz und die Genauigkeit der Datenein‑ und ‑ausgabe erfüllen, und außerhalb unserer Website ein Mittel zur Rekonstruktion verlorener Daten bereitzuhalten.  SERVICENOW HAFTET NICHT FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE DURCH EINEN VERTEILTEN DENIAL‑OF‑SERVICE‑ANGRIFF, VIREN ODER ANDERES TECHNISCH SCHÄDIGENDES MATERIAL ENTSTEHEN, DAS IHRE COMPUTERHARDWARE, COMPUTERPROGRAMME, DATEN ODER ANDERES MATERIAL IN IHREM BESITZ AUFGRUND IHRER NUTZUNG DER WEBSITE ODER ÜBER DIE WEBSITE BEZOGENER DIENSTE ODER ALS FOLGE DES HERUNTERLADENS VON AUF DER WEBSITE ODER EINER DAMIT VERLINKTEN WEBSITE GEPOSTETEM MATERIAL INFIZIEREN KANN.

IM VERTRAGSVERHÄLTNIS ZWISCHEN IHNEN UND SERVICENOW ERFOLGT IHRE NUTZUNG DER WEBSITE UND NICHTPRODUKTIONSINSTANZEN, EINSCHLIESSLICH VON COMMUNITYDIENSTEN, BENUTZERBEITRÄGEN, APPS, ENTWCKLUNGSTOOLS, DOKUMENTATION UND ANDEREN INHALTEN DER WEBSITE, SOWIE JEGLICHER DIENSTE ODER ELEMENTE, DIE ÜBER DIE WEBSITE ERLANGT WURDEN, AUF IHR EIGENES RISIKO. DIE WEBSITE, EINSCHLIESSLICH DER INHALTE DER WEBSITE, NICHTPRODUKTIONSINSTANZEN UND ÜBER DIE WEBSITE ERLANGTEN DIENSTE ODER ELEMENTE, WIRD IHNEN AUF "AS‑IS" BASIS (IN DER VORLIEGENDEN FORM) UND "JE NACH VERFÜGBARKEIT" OHNE AUSDRÜCKLICHE GEWÄHRLEISTUNG ODER STILLSCHWEIGENDE MÄNGELHAFTUNG JEGLICHER ART BEREITGESTELLT. WEDER SERVICENOW NOCH IRGENDEINE MIT SERVICENOW VERBUNDENE PERSON GIBT IRGENDEINE GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DER VOLLSTÄNDIGKEIT, SICHERHEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, QUALITÄT, EIGNUNG, GENAUIGKEIT ODER VERFÜGBARKEIT DER WEBSITE. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN GIBT WEDER SERVICENOW NOCH IRGENDEINE MIT SERVICENOW VERBUNDENE PERSON IRGENDEINE ZUSICHERUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG, DASS DIE WEBSITE EINSCHLIESSLICH DES INHALTS DER WEBSITE ODER IRGENDWELCHER ÜBER DIE WEBSITE ERLANGTEN MATERIALIEN GENAU, ZUVERLÄSSIG UND FEHLERFREI IST UND OHNE UNTERBRECHUNGEN FUNKTIONIERT, DASS FEHLER BEHOBEN WERDEN, DASS UNSERE WEBSITE ODER DER SERVER, AUF DEM SIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN IST ODER DASS DIE WEBSITE ODER DIE DIENSTE ODER ELEMENTE, DIE ÜBER DIE WEBSITE ERLANGT WERDEN, IN SONSTIGER HINSICHT IHRE ANFORDERUNGEN ODER ERWARTUNGEN ERFÜLLEN.

SERVICENOW SCHLIESST HIERMIT SÄMTLICHE AUSDRÜCKLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN, OB GESETZLICHER ODER SONSTIGER NATUR, IM ZUSAMMENHANG MIT DER WEBSITE, DEM INHALT DER WEBSITE, NICHTPRODUKTIONSINSTANZEN ODER JEGLICHEN ÜBER DIE WEBSITE ERLANGTEN DIENSTEN ODER ELEMENTEN AUS, INSBESONDERE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG MARKTGÄNGIGER QUALITÄT, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE UNTER DEN GELTENDEN GESETZEN NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER EINGESCHRÄNKT WERDEN DÜRFEN, SIND VOM VORSTEHENDEN NICHT BETROFFEN. SIE ERHALTEN MÖGLICHERWEISE GEWÄHRLEISTUNGEN VOM BEREITSTELLER EINER APP GEMÄSS DEN APP‑BEDINGUNGEN, UNTER DENEN IHNEN DIE APP BEREITGESTELLT WIRD, SERVICENOW IST IHNEN GEGENÜBER JEDOCH NICHT HAFTBAR IM ZUSAMMENHANG MIT DERARTIGEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER ANDEREN BESTIMMUNGEN IN DEN APP‑BEDINGUNGEN.

Haftungsbeschränkung

AUSSER INSOWEIT, ALS EIN HAFTUNGSAUSSCHLUSS UNTER DEN GELTENDEN GESETZEN VERBOTEN IST, SIND SERVICENOW, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND LIZENZGEBER, DIENSTLEISTER, MITARBEITER, VERTRETER UND FÜHRUNGSKRÄFTE IN KEINEM FALL UND NACH KEINER RECHTSTHEORIE HAFTBAR FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT IHRER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER WEBSITE, EINSCHLIESSLICH VON COMMUNITYDIENSTEN, NICHTPRODUKTIONSINSTANZEN, BENUTZERBEITRÄGEN, APPS, WEBSITEINHALT ODER DIENSTEN ODER MATERIALIEN, DIE ÜBER DIE WEBSITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, ENTSTEHEN; DIES SCHLIESST UNMITTELBARE UND MITTELBARE SCHÄDEN, KONKRETE, BEILÄUFIG ENTSTANDENE UND FOLGESCHÄDEN UND SCHADENERSATZ MIT STRAFWIRKUNG EIN UND GILT INSBESONDERE AUCH FÜR KÖRPERVERLETZUNG, SCHMERZ UND LEIDEN, SEELISCHE BELASTUNG, ENTGANGENE EINNAHMEN, ENTGANGENEN GEWINN, ENTGANGENE GESCHÄFTE ODER AUSFALL ERWARTETER EINSPARUNGEN, NUTZUNGSENTGANG, VERLUST VON GESCHÄFTS‑ ODER FIRMENWERT UND DATENVERLUST, UND ZWAR UNABHÄNGIG DAVON, OB DURCH UNRECHTMÄSSIGE HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH VON FAHRLÄSSIGKEIT), VERTRAGSBRUCH ODER ANDERWEITIG ENTSTANDEN UND SELBST WENN VORHERSEHBAR.

Schadloshaltung

Sie sichern im maximalen unter den geltenden Gesetzen erlaubten Umfang zu, uns, unsere verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber und deren jeweilige Führungskräfte, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, Lizenzgeber und Lieferanten zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten im Zusammenhang mit allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden, Urteilen, Schiedssprüchen, Verlusten, Kosten, Aufwendungen und Gebühren (einschließlich angemessener Rechtsanwaltshonorare und anderer Verteidigungskosten), die aus einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch Sie oder Ihrer Nutzung der Website, von Benutzerdaten, Entwicklungstools und Nichtproduktionsinstanzen (einschließlich von allem, was Sie mit den Entwicklungstools und Nichtproduktionsinstanzen entwickeln) und insbesondere jeglicher Nutzung des Inhalts der Website, unbeglichenen Steuerschulden, der Nutzung von Diensten und Produkten dieser Website auf eine Weise, zu der Sie gemäß diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich berechtigt sind, oder aus Ihrer Nutzung irgendwelcher über die Website erlangten Informationen entstehen. Wir sind berechtigt, auf unsere eigenen Kosten an der Verteidigung und Schlichtung im Zusammenhang mit einem Anspruch oder einer Klage mit einer Beratung unserer Wahl teilzunehmen.  Sie dürfen keine Schäden ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung (die nicht ohne guten Grund verweigert wird) regulieren. Sie sind insoweit nicht verpflichtet, ServiceNow gegen einen Anspruch schadlos zu halten, als sich der Anspruch auf angebliche Verstöße gegen Rechte an geistigem Eigentum durch die ServiceNow‑Produkte (unabhängig von Ihrer App oder anderen Produkten oder Diensten von Ihnen) gründet.

Exportbeschränkungen

Sie dürfen Materialien, die unter Verletzung der US‑amerikanischen Exportgesetze oder ‑bestimmungen oder unter Verletzung anderer geltender Ausfuhr‑ oder Einfuhrbestimmungen auf der Website gepostet wurden, nicht aufrufen, herunterladen, verwenden oder exportieren. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Ausfuhrbestimmungen und ‑beschränkungen aller Behörden oder zuständigen Stellen in den USA oder in anderen Ländern einzuhalten.

Sie erkennen an, dass die Nichtproduktionsinstanzen, Apps, die Dokumentation und die Entwicklungstools den US‑amerikanischen Export Administration Regulations („EAR“) unterliegen, und dass Sie die EAR einhalten müssen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden sichern Sie zu und gewährleisten, dass: (a) Sie sich nicht in einem Land befinden und die Dokumentation und die Entwicklungstools nicht von einem Land aus verwenden, das US‑amerikanischen Exportbeschränkungen unterliegt (gegenwärtig gilt dies insbesondere für Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan und Syrien, ist aber nicht unbedingt auf diese Länder beschränkt); (b) Sie die Dokumentation und die Entwicklungstools nicht zur Konstruktion, Entwicklung oder Produktion nuklearer, chemischer oder biologischer Waffen oder von Raketensystemen, Trägerraketen, Forschungsraketen oder unbemannten Luftfahrtsystemen verwenden werden und (iii) es Ihnen nicht verboten ist, an US‑ Exporttransaktionen durch eine Bundesbehörde der Regierung der USA teilzunehmen. Darüber hinaus sind Sie dafür verantwortlich, alle lokal geltenden Gesetze einzuhalten, die sich auf Ihr Recht, die Dokumentation und die Entwicklungstools zu importieren, zu exportieren oder zu nutzen, auswirken können.

Rechte der Regierung der USA

Die gesamte Software von ServiceNow ist kommerzielle Computersoftware, und alle Dienste sind Handelsartikel. „Kommerzielle Computersoftware“ bedeutet „Commercial computer software“ im Sinne der Federal Acquisition Regulation („FAR“) 2.101 für Käufe durch Zivilbehörden und des Department of Defense („DOD“) FAR Supplement („DFARS“) 252.227‑7014(a)(1) für Käufe durch Verteidigungsbehörden. Wenn die Software oder die Services von oder im Namen einer Zivilbehörde erworben bzw. lizenziert werden, stellen wir die kommerzielle Computersoftware und/oder Dokumentation zur kommerziellen Computersoftware und andere technische Daten unter den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nach Maßgabe von FAR 12.212 (Computersoftware) und FAR 12.211 (Technische Daten) bzw. der diese ablösenden Vorschriften bereit. Wenn die Software oder die Services von oder im Namen des DOD erworben bzw. lizenziert werden, stellen wir die kommerzielle Computersoftware und/oder Dokumentation zur kommerziellen Computersoftware und andere technische Daten unter den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nach Maßgabe von DFARS 227.7202‑3 bzw. der diesen ablösenden Vorschriften bereit. Nur wenn es sich hierbei um einen DOD‑Hauptvertrag oder einen DOD‑Untervertrag handelt, erwirbt die Regierung zusätzliche Rechte an technischen Daten, wie in DFARS 252.227‑7015 festgelegt. Diese Klausel über die Rechte der Regierung der USA tritt an die Stelle anderer FAR‑, DFARS‑ oder sonstiger Klauseln oder Bestimmungen über die Rechte der Regierung an Computersoftware oder technischen Daten.

Salvatorische Klausel

Keine Befreiung von der Einhaltung irgendwelcher dieser Nutzungsbedingungen durch uns darf als weiterer oder fortgesetzter Verzicht auf die betreffende Bedingung oder Bestimmung oder eine andere Bedingung oder Bestimmung ausgelegt werden, und die Nichtgeltendmachung eines Rechts oder einer Bestimmung unter diesen Nutzungsbedingungen durch uns stellt keinen Verzicht auf das betreffende Recht oder die Bestimmung dar.

Wenn irgendeine Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gerichtshof aus irgendeinem Grund für ungültig, unrechtmäßig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, wird diese Bestimmung eliminiert oder im erforderlichen Umfang eingeschränkt, sodass die verbleibenden Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen uneingeschränkt in Kraft bleiben.

Drittbegünstigte

Es gibt keine Drittbegünstigten dieser Nutzungsbedingungen, außer, dass andere Benutzer der Website Drittbegünstigte der Bestimmungen von Abschnitt 4 (Store und Share) hierin sind, in denen Sie zusichern, keine Ansprüche wegen Garantieverletzungen, Vertragsbruch, Verstößen gegen das Patentrecht oder falscher Darstellung gegen Drittbenutzer geltend zu machen, die sich auf die Nutzung oder die Leistung einer App gründen.

Einordnung unter Website oder ServiceNow‑Produkt

Im Streitfall wird die Einordnung eines Gegenstands in die Kategorie Website oder ServiceNow‑Produkt von ServiceNow nach eigenem Ermessen vorgenommen, und ServiceNow kann eine Neueinordnung eines in die Kategorie Website eingeordneten Gegenstands als ServiceNow‑Produkt vornehmen.

Beendigung

ServiceNow kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit und aus einem beliebigen Grund durch schriftliche Mitteilung an Sie beenden, wodurch alle Ihnen hier gewährten Lizenzen, Erlaubnisse oder anderen Rechte sofort erlöschen (einschließlich der Lizenzrechte, die von Drittparteien unter Abschnitt 4 (Store und Share) gewährt werden, um Ihnen die Nutzung ihrer Apps zu erlauben).  Bei Beendigung dieser Nutzungsbedingungen aus irgendeinem Grund bleiben die Abschnitte 6 (Geistiges Eigentum) und 9 (Hinweise zur Rechtmäßigkeit) hierin weiterhin gültig.

Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Nutzungsbedingungen und alle Streitfälle oder Ansprüche, die durch diese, ihren Gegenstand oder ihr Zustandekommen (außervertragliche Streitfälle oder Ansprüche jeweils eingeschlossen) erwachsen oder damit im Zusammenhang stehen, unterliegen den innerstaatlichen Gesetzen des Bundesstaats Kalifornien der Vereinigen Staaten von Amerika und müssen nach diesen ausgelegt werden, ohne dass dadurch irgendwelche Bestimmungen über Rechtswahl oder Gesetzeskollision oder Kollisionsnormen (des Bundesstaats Kalifornien oder anderer Gerichtshoheiten) in Kraft gesetzt werden.

Alle Klagen oder Gerichtsverfahren, die aus diesen Nutzungsbedingungen oder der Website erwachsen oder damit in Zusammenhang stehen, werden ausschließlich vor den Bundesgerichten der Vereinigten Staaten von Amerika oder den Gerichten des Bundesstaats Kalifornien, jeweils mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, erhoben bzw. verhandelt, wir behalten uns jedoch das Recht vor, Klagen oder Gerichtsverfahren gegen Sie für eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen im Land Ihres Wohnsitzes oder in einem anderen relevanten Land einzureichen bzw. einzuleiten. Sie verzichten hiermit unwiderruflich auf jeden Einspruch gegen die Ausübung der Gerichtsbarkeit durch diese Gerichte über Sie oder gegen die Zuständigkeit dieser Gerichte.

Vollständigkeit des Vertrags

Die Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien stellen den vollständigen Vertrag zwischen Ihnen und uns im Zusammenhang mit der Website dar und lösen alle vorangegangenen und gleichzeitigen schriftlichen oder mündlichen Abmachungen, Vereinbarungen, Zusicherungen und Gewährleistungen im Zusammenhang mit der Website ab.  Zur Klarstellung sei darauf hingewiesen, dass bestehende Abonnementverträge oder andere Verträge, unter denen Ihnen das Recht gewährt wird, ein ServiceNow‑Produkt zu nutzen oder darauf zuzugreifen, durch diese Nutzungsbedingungen nicht abgelöst werden, außer insoweit, als diese Nutzungsbedingungen bestimmen, dass Apps und anderer Websiteinhalt keiner Gewährleistung unterliegen und diesbezüglich kein Anspruch auf Support, Servicegutschriften, Rückerstattungen oder andere Ansprüche auf Dienste unter einem Abonnementvertrag bestehen.

© ServiceNow, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Vielen Dank

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein ServiceNow Mitarbeiter wird Sie innerhalb der nächsten 48 Stunden kontaktieren.

form close button

Kontakt

Ich möchte über zukünftige Events, Produkte und Services von ServiceNow informiert werden. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit abmelden kann.

  • Mit Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert habe.